Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Edius 8 - Ruckeln bei der Wiedergabe im Multicamschnitt

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Regentfilmer
    antwortet
    Problem gelöst.
    Eine Änderung des Prozessortreiber hatte Erfolg.
    Danke an Florian Schlicht von digitalschnitt.de aus München.
    VG

    Einen Kommentar schreiben:


  • phronopulax
    antwortet
    Frage doch am besten hier nach:
    http://forum.edius.de/index.php?page=Index
    Registrieren, Anmelden und dann in "Edius NLE-Software" (unten in "Desktop & Professionelle Produkte") ein Thema mir Deiner Frage eröffnen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Regentfilmer
    antwortet
    Scheinbar kann keiner weiterhelfen. Inzwischen habe ich ein neues Multicamprojekt. Das selbe Problem.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Regentfilmer
    antwortet
    Danke für deine Antwort. Hier einige Infos:
    20160126_162140.jpg20160126_161735.jpg

    In den Eigenschaften siehst du die Infos der verwendeten Cams. Puffer ect.

    Windows 7 Ultimate, Service Pack 1, AS.8 GB, Intel(R) Core (TM) i7 -2600K CPU 3,4 GHz
    64 Bit QuickSync ist aktiviert verwendet mit einen Bildschirm
    Edius 8.10

    2 ext. Tonspuren vom Zoom H4n - 48KHz 16 Bit stereo
    Rechner ist magig max von digitalschnitt.de

    VG
    Zuletzt geändert von Regentfilmer; 26.01.2016, 15:38.

    Einen Kommentar schreiben:


  • CentralEurope
    antwortet
    hallo...

    kenne derzeit keine Einstellung zu deinem Problem .. mit der 8er + AVCHD
    bist du auf dem aktuellem "build" 8.10 ?? (diese Woche kommt dann 8.11)
    Ob Pro oder Workgroup sollte normalerweise keinen Unterschied machen.

    Und eine Multi CPU wirst du ja nicht haben.... da gibt es Einschränkungen bei der Pro

    dein Spezial-Problem ist mir weder national, noch international bekannt ....
    Nachdem du aber mehr zurückhaltend bist, mit deinem Spezifikationen bist, kann ich nur raten
    und auch keinen Vergleich fahren / abfragen ...

    CPU mit QuickSync ?? ... ist QuickSync auch wirklich aktiv ??
    Auf win_10 gibt es jede Menge Probleme mit von Windows_10 eigenmächtig getauschten Intel-treiben
    die dann nicht korrekt mit Edius zusammen arbeiten...

    die absolute Spurenanzahl ist es nicht ??

    Audio scheidet aus ?? du hast (hauptsächlich ) nur V-Spuren belegt beim Multicam Project ??
    Manchmal kämpft Edius mehr an Audioproblemchen herum, als am Videoanteil....
    stell eine copy von MediaInfo rein, vom bösen AVCHD-Clip (Textansicht)

    Bei der Wiedergabe ruckt es beim Überfahren des Schnittpunktes.
    muß mir das mal auf meinem PC ansehen ...
    dass Abspielen im offenen "Multi-Cam Modus" immer ein Kompromiss ist ...das ist dir schon klar ??
    :)

    Einen Kommentar schreiben:


  • Regentfilmer
    antwortet
    Der Puffer zeigt im "Normal" - Modus 128/128
    im Multicam" - Modus 5/5
    Schneiden funktioniert. Bei der Wiedergabe ruckt es beim Überfahren des Schnittpunktes.

    Das Problem tritt erst auf sobald ich die AVCHD in den Multicamschnitt integriere.
    Was kann ich in Version 8 ändern oder einstellen?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Regentfilmer
    antwortet
    Danke für die Antwort.Bin noch mobil unterwegs deshalb kurz und knappEs ist der selbe Rechner, Kameras, Einstellungen und Formate. Aus dem Grund habe Ich es nicht weiter detailliert. Es ist ein Edius 8 Problem. Ich bin kein Computerexperte. Mache aber mit der gesamten Technik schon ca. 4 Jahre Mulicamschnitt ohne Probleme. Erst mit der Umstellung von Edius 7 auf 8 trat das Problem auf. Es ist bestimmt nur eine simple Einstellung aber welche?

    Einen Kommentar schreiben:


  • CentralEurope
    antwortet
    ich sehe weder Angaben zum PC .. .noch Betriebssystem.... noch Projektangabrn.... noch genaue Quellangaben zum H.264 Clip.... In der Vorversion Edius 7 ...wo alles noch ging ...wirklich ALLES GLEICH ?? => genau gleiche Projekte (Auflösung ,Bildrate 8 oder 10bit) genau gleiche Quellfiles , genau gleiche Cam/Spurenanzahl???....... wen dein H.264 Clip nicht genau zum Projekt passt ... verursacht er mehr Rechenleistung......wenn es unerträglich wird = H.264 zuerst nach HQ-fine oder HQX-superfine konvertieren
    Zuletzt geändert von CentralEurope; 22.01.2016, 18:18.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Regentfilmer
    antwortet
    Sobald ich die Spur mit dem anderen Format (H.264/AVC) deaktiviere läuft alles flüssig.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Regentfilmer
    antwortet
    Vielen Dank CentralEurope.Leider kein Erfolg. Wenn ich bei der Wiedergabe über die Schnittpunkte fahre dann "hakt" es weiterhin.Ich habe mehrere Varianten probiert.

    Einen Kommentar schreiben:


  • CentralEurope
    antwortet
    Betreff Multicam ist eigentlich kein wesentlicher Unterschied zu früheren Versionen.Eher wurde die max. Anzahl der 5 Bilder im Puffer, bei höherwertigen Formaten 50p oder UHD/4K erhöht auf max. 8 Bilder ....sorry, mehr habe ich nicht vor, in diesem seltsamen "Spar-Forum" ohne Zeilenunbruch und ohne Formatierungsmöglichkeit zu schreiben ...wir haben doch 2016 .... oder nicht ??

    Einen Kommentar schreiben:


  • CentralEurope
    antwortet
    mit den Einstellungen von Multicam vertraut ?? ............... a) allfällige bereits eingebrachte Videofilter deaktivieren => siehe Pos 3 .................. b) Anzahl der " zu überspringenden Bilder" erhöhen => siehe Pos 4................ Bild sollte selbsterklärend sein...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Regentfilmer
    hat ein Thema erstellt Edius 8 - Ruckeln bei der Wiedergabe im Multicamschnitt.

    Edius 8 - Ruckeln bei der Wiedergabe im Multicamschnitt

    Hallo,
    ich habe Edius 8 installiert und habe bei der Wiedergabe ein "Ruckeln" im Multicamschnitt. Der Puffer wird mit 1-5/5 angezeigt. 3 Spuren sind mit MXF und eine mit AVCHD. Schneiden funktioniert aber die Wiedergabe ruckelt. Normale Wiedergabe wird mit 128/128 angezeigt und läuft ruckelfrei. Bei der Version 6.5 und Version 7 lief alles problemlos. Selber Rechner und auch selbe Cams im Einsatz.
    Weiß jemand Abhilfe?
    VG

    Nachtrag
    Wenn ich die AVCHD - Aufnahme herausnehme tritt das Problem nicht auf.
    Zuletzt geändert von Regentfilmer; 20.01.2016, 14:28.

Sky1

Einklappen

Sky2

Einklappen
Lädt...
X