Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Magix Video Pro X 19.0.1.105 - Kamera-/Zoomfahrt funktioniert nicht

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Magix Video Pro X 19.0.1.105 - Kamera-/Zoomfahrt funktioniert nicht

    Ich habe nachgerüstet auf die neueste Version. Leider funktioniert auf meinem Rechner WIN 64 und Grafikkarte NVIDEA GeForce GTX 1050 Ti die Kamera-/Zoomfahrt nicht obwohl man die Keyframes setzen kann. Sie werden auch angezeigt aber es tut sich einfach nichts beim abspielen.

    #2
    Der Fehler ist bekannt und in Arbeit
    aktuell kann man es nur mit dem (neuen) PGR versuchen
    magix bietet auch einen Weg an, auf die 12 temporär zurück zu gehen
    man lernt nie aus...:good:

    Kommentar


      #3
      Danke dir. Ich glaube ich sitz momentan auf der Leitung:"PGR"?

      Kommentar


        #4
        "Größe/Position/Rotation" ist gemeint, wabu hat nur die Buchstaben verdreht. Findest du unter Ansicht/Animation und hat das alte "Position/Größe" abgelöst.
        Magix VDL seit 2003/2004, derzeit VDL 2018 und Pro X

        PC: Xeon E3; 16B RAM; ASUS GTX 660 TI-DC2OC-3GD5; genügend HDD-Kapazität ;)
        BS: Win 7 64 Bit Ultimate

        Camera: Sony NEX VG 20 mit SEL 18 - 200 und Leica R-Objektiven (21, 28, 35, 50 Summilux, 60 (Makro-Elmarit), 80 - 200; 100 mit Balg und 350 mm); Walimex 8mm
        Nikon AW 300 (hauptsächlich für Tauchaufnahmen)
        DJI Mavic Pro

        Kommentar


          #5
          Stimmt , verdrehe ich konsequent
          selbst hier
          https://www.magix.info/de/tutorials/...tion--1277113/

          Behoben!
          Zuletzt geändert von wabu; 15.07.2021, 08:40. Grund: Korrektur
          man lernt nie aus...:good:

          Kommentar


            #6
            Danke euch für die Aufklärung.
            Allerdings sehe ich nicht, was GPR mit der Kamerazoomfahrt zu tun haben soll.
            Sei es darum, wir werden sehen wie lange Magix für die Fehlerbehebung noch braucht. Immerhin gibt es die neue Version nun schon eine gewisse Zeit, und der "Fehler" war von Anfang an.
            Wozu also die letzten beiden Updates?

            Kommentar


              #7
              GPR mit Keyframes ist eine Alternative Möglichkeit zu Kamerafahrt/Zoom.
              Mit dem neuesten Patch sollte das Problem aber gefixt sein!
              Magix VDL seit 2003/2004, derzeit VDL 2018 und Pro X

              PC: Xeon E3; 16B RAM; ASUS GTX 660 TI-DC2OC-3GD5; genügend HDD-Kapazität ;)
              BS: Win 7 64 Bit Ultimate

              Camera: Sony NEX VG 20 mit SEL 18 - 200 und Leica R-Objektiven (21, 28, 35, 50 Summilux, 60 (Makro-Elmarit), 80 - 200; 100 mit Balg und 350 mm); Walimex 8mm
              Nikon AW 300 (hauptsächlich für Tauchaufnahmen)
              DJI Mavic Pro

              Kommentar


                #8
                Eigentlich ist Kamera/Zoomfahrt immer eine Untergruuppe zu Position und Größe gewesen, denn in GPR kann ich ein Bild so groß machen, das nur ein Ausschnitt zu sehen ist. Kombiniert mit KFs kann alles realisiert werden.
                Üblicherweise werden Bilder mit GPR kleiner gemacht und bei Kamera und Zoomfahrt werden die größer gemacht. Das Arbeitswerkzeug bei Kamera/Zoomfahrt ist logischerweise deutlich eleganter
                man lernt nie aus...:good:

                Kommentar


                  #9
                  Meine Version: MAGIX Video Pro X13 v19.0.1.105 UDST (x64) das ist das letzte Update, funktioniert anhaltend nicht!

                  Kommentar


                    #10
                    Programm schon auf Standardwerte zurückgesetzt? Sollte man nach jedem Patch / Update machen und wird oft vergessen... (kann ich auch aus eigener Erfahrung sagen!)
                    Magix VDL seit 2003/2004, derzeit VDL 2018 und Pro X

                    PC: Xeon E3; 16B RAM; ASUS GTX 660 TI-DC2OC-3GD5; genügend HDD-Kapazität ;)
                    BS: Win 7 64 Bit Ultimate

                    Camera: Sony NEX VG 20 mit SEL 18 - 200 und Leica R-Objektiven (21, 28, 35, 50 Summilux, 60 (Makro-Elmarit), 80 - 200; 100 mit Balg und 350 mm); Walimex 8mm
                    Nikon AW 300 (hauptsächlich für Tauchaufnahmen)
                    DJI Mavic Pro

                    Kommentar


                      #11
                      Auf Standardwerte zurücksetzen nützt leider auch nichts.

                      Kommentar


                        #12
                        In diesem Zusammenhang: es würde mich nun interessieren, ob dieses Problem noch andere Forennutzer hier haben.

                        Kommentar


                          #13
                          Wenn du hier schaust:
                          Forum für Video-Software von MAGIX
                          eine Menge Probleme
                          man lernt nie aus...:good:

                          Kommentar

                          Sky1

                          Einklappen

                          Sky2

                          Einklappen
                          Lädt...
                          X