Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

wie kann ich die Werbung aus einem TV Mitschnitt entfernen und Film umwandeln

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    wie kann ich die Werbung aus einem TV Mitschnitt entfernen und Film umwandeln

    Hallo zusammen.
    Ich bin Anfänger und finde einfach nicht die passenden Informationen zu meiner Frage.

    Vorhaben:
    Ich nehme mit einem Technisat Festplattenreceiver Filme aus dem TV auf.
    1. Problem die Filme haben das Format xx.TS diese Filme kopiere ich dann auf meinen PC (iMac) !!!
    nun möchte ich möglichst mit einem ganz ganz einfachen Programm den Film passend schneiden. Also Vorspann u Nachspann wegschneiden und die Werbung entfernen.. was mir das wichtigste ist.

    Jetzt möchte bzw. muss ich ja den Film in ein gängiges Format umwandeln.
    Dieses Format sollte so sein das ich den Film vom zb. Usb Stick dann auf einem andern TV, oder am PC ansehen kann..... und das ich den Film auf dem IPad ansehen kann.... ohne großen Firlefanz anfachen nur zb. im Urlaub oder im Flieger ansehen... sonst nichts.

    Ich habe mir schon etlich Programme zum schneiden (auch für teueres Geld ) gekauft aber es klappt einfach nicht mit dem Schneiden.

    Wer kann mir bitte ein gutes einfaches Programm auf Deutsch für dem IMAC empfehlen !!!??

    Muss ich erst schneiden dann umwandeln ??
    oder besser erst Umwandeln und dann schneiden ??
    oder beides mit einem Programm ?

    Auf welches Format (bitte genaue Bezeichnung ) muss ich den Film dann umwandeln damit ich Ihn wie beschrieben ansehen kann ???
    (ich bekomme zig Formate vom Programm angeboten... doch welches ist das richtige)Ich habe bereits u.a. Free Make Videokonverter und Super Video Converter Pro ohne Erfolg ausprobiert...

    Super wäre auch eine Schritt für Schritt Hilfe da ich mich nicht gut mit dem PC auskenne.

    Herzlichen Dank ich freue mich über jede Hilfe.

    #2
    Zitat von Ferdl Beitrag anzeigen
    Wer kann mir bitte ein gutes einfaches Programm auf Deutsch für dem IMAC empfehlen !!!??
    Die meistgenutzte Software für diese Aufgabe dürfte Avidemux sein, aber auch mit MPEG Streamclip sollte es funktionieren. Beide sind kostenlos und auch mit Tutorials gut dokumentiert, so dass dir die unumgängliche Einarbeitung leicht fallen sollte.

    Zitat von Ferdl Beitrag anzeigen
    Muss ich erst schneiden dann umwandeln ??
    Ich würde erst schneiden und dann konvertieren. Umgekehrt verwendet man ja Zeit und Rechenaufwand darauf, Inhalte umzuwandeln, die man dann nur wegwirft. Ergibt keinen Sinn.

    Zitat von Ferdl Beitrag anzeigen
    Auf welches Format (bitte genaue Bezeichnung ) muss ich den Film dann umwandeln damit ich Ihn wie beschrieben ansehen kann ?
    Als Exportformat bietet sich h.264/AVC im MP4-Container an.

    Kommentar


      #3
      Danke für die Infos.
      Ich habe mir beide einmal geladen.. kann sie aber leider nicht testen.
      Das eine Program laden meine .TS3 Dateien nicht. und beim anderen kann ich das schneiden der Werbung in der Testversion nicht nutzen...

      Gibt es da nicht etwas ganz einfaches.. ich möchte doch nur die Werbung raus haben...

      Kommentar


        #4
        Zitat von Ferdl Beitrag anzeigen
        ...beim anderen kann ich das schneiden der Werbung in der Testversion nicht nutzen...
        Beide Programme sind kostenlos, so dass keine Testversionen angeboten werden. Wenn du dennoch eine heruntergeladen hast, kann die nur von irgendeiner anderen Software sein.

        Vielleicht hast du aber mit dem VLC-Player mehr Glück? Auch der sollte einen Transportstream in ein MP4-Format umwandeln können, das dann zum Beispiel iMovie schneiden kann. Diese Schnittsoftware hast du ja standardmäßig auf deinem Mac.

        Kommentar


          #5
          Wenn ich oben richtig gelesen habe, arbeitest Du auf einem Mac - auf Windows-Ebene würde ich Dir DVR-Studio von der Firma Haenlein empfehlen. Ich nutze eine ältere Version davon schon seit einer halben Ewigkeit und bin damit sehr zufrieden.
          Gruß und viel Erfolg bei Deiner Suche
          Matthes
          Magix VDL seit 2003/2004, derzeit VDL 2018 und Pro X

          PC: Xeon E3; 16B RAM; ASUS GTX 660 TI-DC2OC-3GD5; genügend HDD-Kapazität ;)
          BS: Win 7 64 Bit Ultimate

          Camera: Sony NEX VG 20 mit SEL 18 - 200 und Leica R-Objektiven (21, 28, 35, 50 Summilux, 60 (Makro-Elmarit), 80 - 200; 100 mit Balg und 350 mm); Walimex 8mm
          Nikon AW 300 (hauptsächlich für Tauchaufnahmen)
          DJI Mavic Pro

          Kommentar


            #6
            Hallo,

            so ich habe mich heute Nacht einmal mit der Sache beschäftigt. Problem ist das ich den ganzen Film von Hand weiterzeppen muss um die Werbung zu finden und dann zu schneiden.
            Dabei kommt der iMac wohl an seine Grenzen so das sich das Programm ständig aufhängt.

            Funktioniert tut es schon.. mit Avidemux aber es ist sehr langwierig ..
            Imovie geht auch aber es hat so viele Funktionen...
            Ich dachte ich kann das einfach so nebenbei machen...

            Gibt es evtl. eine SW die Werbung selbst erkennt.. ?

            Kommentar


              #7
              Ja ich habe einen IMAc

              Kommentar


                #8
                Ich verwende unter Win den TS-Doctor dafür.
                Es gibt eine Anleitung, wie man diesen auch auf einem Mac installieren kann
                https://cypheros.de/forum_ger2/index.php?topic=3746.0

                Kommentar


                  #9
                  ... Danke aber das Programm bekomme ich auf meinem Mac trotz Anleitung nicht installiert...

                  Sie wie es aussieht werde ich die Sendungen eben mit Werbung ansehen müssen... naja
                  zur Not ist ja noch ein Vorlauf Button da.

                  Kommentar


                    #10
                    Ich habe mir das alles etwas einfacher vorgestellt... da ich nun schon einige Tage damit verbracht habe... komme ich zu dem Entschluss

                    Kommentar


                      #11
                      Hallo nochmals..... ich habe nochmals Zeit investiert und es doch noch hinbekommen.
                      Mit dem Super Video Converter Pro komme ich ganz gut klar.

                      Ich habe aber doch noch ein Problem.
                      Es gibt ja unendlich viele Ausgabeformate !!??

                      leider finde ich dieses "Als Exportformat bietet sich h.264/AVC im MP4-Container an." nicht.

                      welches Format ist den gut um den Film auf dem IPAD und auf dem 65Zoll TV abzuspielen.

                      Danke an alle die mir geholfen haben.

                      :):)

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Ferdl Beitrag anzeigen
                        Problem ist das ich den ganzen Film von Hand weiterzeppen muss um die Werbung zu finden und dann zu schneiden.
                        Dabei kommt der iMac wohl an seine Grenzen so das sich das Programm ständig aufhängt.
                        Wenn der iMac bei so einer Aufgabe schon an die Grenzen kommt, muss er entweder uralt sein oder durch irgendetwas beeinträchtigt. Ich habe vorhin Avidemux spaßeshalber auf meinem wirklich recht betagten Büro-iMac installiert und ihm einen 1080p-Transportstream vorgesetzt. Ergebnis: Nicht das geringste Problem beim noch so wilden Hin- und Herscrubben durch die Datei. Da hakt nichts und erst recht stürzt nichts ab. Und dieser iMac ist ein Einsteigermodell aus dem Jahr 2009...

                        Zitat von Ferdl Beitrag anzeigen
                        Gibt es evtl. eine SW die Werbung selbst erkennt.. ?
                        Ich wüsste nicht, wie das gehen sollte. Selbst wenn eine Szenenerkennung vorhanden wäre, dürfte sie hier nicht funktionieren, denn die Software weiß ja nicht, ob eine neue Szene noch zum Film oder schon zur Werbung gehört. Dazu müsste der Sender eine entsprechende Markierung mitübertragen und der Rekorder diese aufzeichnen, und das ist wenig wahrscheinlich.

                        Zitat von Ferdl Beitrag anzeigen
                        Es gibt ja unendlich viele Ausgabeformate !!??
                        leider finde ich dieses "Als Exportformat bietet sich h.264/AVC im MP4-Container an." nicht.
                        Stell einfach einen Screenshot von den Exportmöglichkeiten hier ein, und dann kann man das bestgeeignete Format aussuchen. Was das Fernsehgerät angeht, kann das ein bißchen Experimentieren bedeuten (oder besser einen Blick in dessen Handbuch), denn nicht jedes Gerät kann mit denselben Dateiformaten etwas anfangen. Die Größe des Bildschirms ist dabei völlig unerheblich.

                        Kommentar


                          #13
                          Sorry aber ich schaffe es nicht ein Foto vom Bildschirm hier in das Forum zu bringen.

                          Ich habe gerade einen Film auf direkt auf den MAC kopiert und dann mit Super Video Converter Pro bearbeitet ... so geht es besser. Es lag vermutlich daran das der Film vorher auf meinem externen Speicher war.

                          Diesen Film habe ich dann zum Test mit der Einstellung H.264/MPEG-4 AVC Video (*.mp4) konvertiert. Auf meinem Samsung TV konnte ich den Film dann problemlos abspielen ... schade nur das er nicht den ganzen Bildschirm ausgefüllt hat... es war ein breiter schwarzer Rand außen.

                          Kommentar


                            #14
                            Hallo... ich bin es nochmal... wie um Himmelswillen bekomme ich den raus ob meine Bilder die ich auf meinem Rechner habe.... über eine URL erreichbar sind !!???

                            Gibt es hier nur Profis oder bin ich einfach zu unwissend
                            :question:

                            Kommentar


                              #15
                              Die Bilder auf deinem PC werden nicht per URL erreichbar sein, du musst die Bilder schon auf einen irgend einen Server hochladen.
                              Guckst du da:

                              https://www.google.de/search?q=Bilde...NIHZ8AeDiYrwBw
                              Gruß

                              Hans-Jürgen
                              (Hier findet Ihr meine Videos)

                              Kommentar

                              Sky1

                              Einklappen

                              Sky2

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X