Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rendern 4k mit Premiere Elements

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Rendern 4k mit Premiere Elements

    Hallo allseits!
    Ich schneide meine Videos seit 2000 immer mit Premiere, habe bis CS4 alle Upgrades mit gemacht aber das Abosystem ist mir zu teuer. Habe mir Elements 14 zugelegt, reicht für meine bescheidenen Familienfilmchen völlig aus und funktioniert auch mit 4k Material recht flüssig.

    Aber eine Frage habe ich nun an die Profis: Bei der Ausgabe auf Datei gibt es für das Rendern 3 Qualitätsstufen niedrig, mittel, hoch (50/100/200 Mbit/s). Welchen Sinn machen 200 Mbit/s wenn mein 4k Eingangsmaterial gerade mal eine Datenrate von 48 Mbit/s hat (Smartphone)?

    Besten Dank

    #2
    Es gibt Kameras, die 4K oder UHD 50p zB mit 500MBit/s aufnehmen. Allerdings haben die Bitraten bei Aufnahme und Export nur wenig miteinander zu tun. Für Deinen Fall sollte bei der Ausgabe 50MBit/s reichen.

    Kommentar

    Sky1

    Einklappen

    Sky2

    Einklappen
    Lädt...
    X