Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kostenlose Encoder(-Sammlung) ?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Die Verfahren bei der 4532-32Bit-Version brauchen halt alle auch relativ viel Speicher im Vergleich zu DivX oder xVid...
    Freundliche Grüsse,
    Jan

    Kommentar


      #17
      Mit Rev.3611 (https://www.videohelp.com/download/ffdshow_rev3611_20101006_clsid.exe) habe ich die Einträge mit den älteren Codecs ebenfalls, vielen vielen Dank!!

      -> Kann ich eigentlich die 32 und die 64 Bit-Variante gleichzeitig installieren, zum Testen ob beides gleich gut funktioniert oder ob es irgendwelche Probleme gibt? Wenn alles in andere Verzeichnisse reingeht, hmmm... (?)
      Freundliche Grüsse,
      Jan

      Kommentar


        #18
        "Kann ich eigentlich die 32 und die 64 Bit-Variante gleichzeitig installieren, zum Testen ob beides gleich gut funktioniert oder ob es irgendwelche Probleme gibt? Wenn alles in andere Verzeichnisse reingeht, hmmm... (?)"

        Ja, scheint auf den ersten Blick zu klappen:
        - Es werde anderer Verzeichnisse genutzt ("Programme" / "Programme (x86)") wie auch 2 untersch. Einträge im Startmenü
        - HyperCam x64 zeigt es mir nun auch an!

        Freundliche Grüsse,
        Jan

        Kommentar


          #19
          Rein interessehalber, da ich noch nie den Sinn darin gesehen habe eine schnellere (64-Bit) und eine langsamere (32-Bit) Version zu installieren: Gibt es außer der zu erwartenden Geschwindigkeitsdiferenz (wenn es sie gibt?) noch andere Unterschiede?
          Viele Grüße
          Joachim Sauer

          Wir freuen uns, wenn Ihr unser Portal videoaktiv.de besucht und natürlich unseren YouTube-Kanal mit jeder Woche interessanten Videos abonniert.

          Kommentar


            #20
            Es kommt halt darauf an was man an Schnitt- bzw. Aufnahmesoftware installiert hat.
            Sind 32 und 64bit Software installiert, kann das für den einen oder anderen schon noch Sinn machen (zumindest wenn es sich um einen älteren PC handelt).

            Wobei ich hier eher mit dem vom Programm angebotenen Codec aufnehmen würde.
            Die Dateigröße kann man danach immer noch mit einem anderen Tool reduzieren (gibt genügend Freeware).

            Kommentar


              #21
              Wenn ich schon ein 64Bit-System habe (was heute eh Standard ist), dann bevorzuge ich ebenfalls 64Bit-SW, keine Frage!
              Freundliche Grüsse,
              Jan

              Kommentar


                #22
                Hallo zusammen

                Nun verwende ich HyperCAM x64 v2.29.01 in Kombination mit dem FLV1-Encoder (Standardeinstellung mit 900kbps) von ffdshow x64 Rev. 3611 (= Version 1.1.6311) - das scheint für meine Anforderungen (IT-Tutorials) einigermassen brauchbar zu sein:

                Relativ gute Qualität, aber trotzdem geringe Dateigrösse - das sticht meines Erachtens bei diesem Encoder besonders hervor...

                Nochmal vielen Dank an alle!!


                Grüsse, Jan
                Freundliche Grüsse,
                Jan

                Kommentar


                  #23
                  Hallo zusammen!

                  "FLV1-Encoder"

                  Ist das Flash-Technik, weiss das evtl. jemand?


                  Grüsse,
                  Jan
                  Freundliche Grüsse,
                  Jan

                  Kommentar


                    #24
                    Ja, das ist das Dateiformat für Flash Videos.

                    Kommentar


                      #25
                      Vielen Dank für dein Feedback!
                      Freundliche Grüsse,
                      Jan

                      Kommentar


                        #26
                        Hallo zusammen

                        Das ganze hat soweit wunderbar geklappt. Jedoch überlege ich mir gerade, ob es nicht noch eine aktuellere Version gibt welche all diese Codec auch als ENCODER beinhaltet? Demzufolge grösser als die Version Rev. 3611...

                        Weiss jemand, ob es sowas gibt, oder ist die Rev. 3611 die letzte Version, welche die Encoding-Komponenten beinhaltet?

                        Vielen Dank für die Feedbacks.


                        Grüsse,
                        Jan
                        Freundliche Grüsse,
                        Jan

                        Kommentar


                          #27
                          "Weiss jemand, ob es sowas gibt, oder ist die Rev. 3611 die letzte Version, welche die Encoding-Komponenten beinhaltet?"

                          Wüsste niemand was? Anderenfalls muss ich es selbst per try-and-error testen - aucuh ne Möglichkeit...

                          Grüsse, Jan
                          Freundliche Grüsse,
                          Jan

                          Kommentar


                            #28
                            Hier das Ganze betr. meiner Frage, nochmal zur "Sicherheit":
                            https://sourceforge.net/p/ffdshow-tryout…ead/ecb275ae14/


                            Grüsse, Jan
                            Freundliche Grüsse,
                            Jan

                            Kommentar


                              #29
                              Legst du denn so großen Wert ausgerechnet auf Flash? Dieses Format war lange Jahre auf dem absteigenden Ast, bevor es von Adobe ganz eingestellt wurde. Mittlerweile gibt es keinen Support und keine Sicherheitsupdates mehr. Sobald du deine damit encodierten Filme anderen Leuten zugänglich machen möchtest, werden die vermutlich wenig Freude daran haben, wenn bereits der Browser das Abspielen verhindert.

                              Kommentar


                                #30
                                Das hat ein vernünftiges Verhältnis zwischen Grösse und Qualität. Da werde aus ein paar Sekunden nicht ein paar hundert MB... Die damit erstellten Videos sind nur intern zu verwenden, Z.B. als Tutorials.
                                Freundliche Grüsse,
                                Jan

                                Kommentar

                                Sky1

                                Einklappen

                                Sky2

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X