Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Digitalisierte Kassette Fernseher tauglich machen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Digitalisierte Kassette Fernseher tauglich machen

    Hallo,

    mit welchen Einstellungen bekomme ich ich es denn hin, dass meine digitalisierten Kassetten Fernseher tauglich sind?

    LG DVD

    #2
    Ups, habe wohl das wichtigste vergessen.. benutze magix video easy 4HD

    Kommentar


      #3
      Mit Video Easy kenne ich mich nicht aus, so dass ich Dir keine programmspezifischen Tipps geben kann. Prinzipiell kommt es aber darauf an, wie Du die Aufnahmen auf den Fernseher bringen willst. Via Video-DVD und DVD-Player? Dann muss eine normgerechte DVD erstellt werden. Oder als Datei via Mediaplayer? Dann wäre zu prüfen, welche Formate Dein Mediaplayer und Dein Fernseher akzeptieren, damit das Passende erstellt werden kann. Inwieweit das alles mit Bordmitteln der Magix-Software geht, ist eine andere Frage, aber solche Aufgaben sollten auch von Einsteigerprogrammen gut bewältigt werden können.

      Kommentar


        #4
        Ich versuche es mit einer DvD auf den Fernseher zu bringen... Das größte was ich aber jedoch einstellen kann ist 1920*1020, das wäre
        meine Bildschirmgröße, wenn ich es dann aber auf Vollbild schalte, sieht das Bild total beschi**** aus. Obwohl es auf der Kassette auf den wesentlich größeren Fernseher besser aussah.

        Kommentar


          #5
          Wenn Du eine der Norm entsprechende DVD erstellst, dann bist Du bei der Auflösung ohnehin auf 720x576 festgelegt, denn die DVD ist nun mal nicht für HD gedacht. Um Videos mit einer höheren Auflösung auf den Bildschirm zu bringen, wurde die Blu-ray erschaffen.
          Glücklicherweise besitzen heutige HD-Fernseher aber meist gute Skalierungsfähigkeiten - das TV-Signal kommt ja oft auch nur in SD mit 720x576 an und wird intern hochgerechnet -, so dass Du schätzungsweise am besten fährst, wenn Du eine normgerechte Video-DVD produzierst und alles Weitere dem Player und dem Fernseher überlässt. Hat Deine Magix-Software vielleicht sogar eine Funktion, um quasi auf Knopfdruck eine DVD zu erstellen?
          Die Ursache für das wenig erfreuliche Vollbild dürfte aber wohl nicht zuletzt im Ausgangsmaterial liegen, denn VHS war schon früher kein Inbegriff für hohe technische Qualität. Bläst man das jetzt auch noch kräftig auf (bei 1920x1080 immerhin auf das Fünffache!), dann rauscht die Bildqualität naturgemäß in den Keller. Also erwarte besser keine zu großen Wunder, selbst wenn die Einstellungen stimmen.

          Kommentar

          Sky1

          Einklappen

          Sky2

          Einklappen
          Lädt...
          X