Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zoom als Aufzug

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • sunny
    antwortet
    Leider nur Ohne Ton und dann auch recht langweilig

    Einen Kommentar schreiben:


  • klaus bellmann
    antwortet
    Zitat von Globebus Beitrag anzeigen
    Bei so viel negativer Kritik mal ne Frage da ich auch gerne urteilen möchte. Womit kann man sich eigentlich deine 3Ds ansehen? 3D ist doch eh out.
    Farbbrille nein. Polbrille nein. ???
    Alle 3D-Techniken.

    Sonst 2D ( Zahnrad am Player ).

    Einen Kommentar schreiben:


  • Hans-Jürgen
    antwortet
    Schalt doch einfach um auf 2D.
    Aber ehrlich gesagt lohnt es sich nicht.
    Es sind halt typische Anfängervideos mit all den Fehlern, die Anfänger halt so machen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Globebus
    antwortet
    Bei so viel negativer Kritik mal ne Frage da ich auch gerne urteilen möchte. Womit kann man sich eigentlich deine 3Ds ansehen? 3D ist doch eh out.
    Farbbrille nein. Polbrille nein. ???
    Zuletzt geändert von Globebus; 02.07.2018, 20:30.

    Einen Kommentar schreiben:


  • klaus bellmann
    antwortet
    Zitat von Jack Beitrag anzeigen
    wenn man einen richtigen Windschutz dabei hat, hört sich der Wind auch wie Wind an, stört also in keiner Weise! Ich hatte vor Jahren einen solchen dabei auf der Insel Skye und da blies der Wind einem fast von den Klippen. Der Ton war problemlos zu verwenden!

    Aber es ist nicht ganz billig!
    https://www.googleadservices.com/pag...9aACCEU&adurl=
    Solche Möglichkeiten sollte man nicht außer Acht lassen. Für Mann-über-Bord-Manöver eignen die sich natürlich auch.

    Sicher ist der Ton second best in einem Video, sonst sollte man Hörfunk machen. An sich verwende ich Originalton auch gerne hinter Musik. Aber es gibt da keinen Zwang.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Jack
    antwortet
    Zitat von klaus bellmann Beitrag anzeigen
    Ist Wind überhaupt ein attraktives Geräusch, auch wenn es nicht übersteuert ist, sondern nur dumpf klingt?.
    wenn man einen richtigen Windschutz dabei hat, hört sich der Wind auch wie Wind an, stört also in keiner Weise! Ich hatte vor Jahren einen solchen dabei auf der Insel Skye und da blies der Wind einem fast von den Klippen. Der Ton war problemlos zu verwenden!

    Aber es ist nicht ganz billig!
    https://www.googleadservices.com/pag...9aACCEU&adurl=

    Einen Kommentar schreiben:


  • klaus bellmann
    antwortet
    Zitat von Jack Beitrag anzeigen
    Zu starker Wind ist natürlich nicht ideal. Hast Du keinen Windschutz für´s Mikrofon?
    Ich hätte die Durchfahrt nochmals langsamer gemacht, zumal man ja im Urlaub meistens genügend Zeit zur Verfügung hat.
    Ist Wind überhaupt ein attraktives Geräusch, auch wenn es nicht übersteuert ist, sondern nur dumpf klingt?

    Man kann nicht alles vorbereiten. Wenn man zum ersten Mal irgendwo ist, kann die Situation sehr komplex sein. Positiv gesehen: Man muss steigerungsfähig bleiben.

    Konkret ging es um den Wunsch, in die Grotten zu fahren. Das Wetter war unsicher. In der Vorsaison fuhren am Abend vom Hafen in Lagos schon keine Boote mehr. Am Leuchtturm haben wir das vorletzte Boot bekommen. Weil die Beleuchtung noch ok war, haben wir die Tour gemacht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Jack
    antwortet
    Zitat von klaus bellmann Beitrag anzeigen
    Wegen starker Windgeräusche habe ich auf den O-Ton verzichtet und statt dessen nur Musik verwendet.
    Die Ruckel-Slomo hat mir auch Bauchschmerzen bereitet. Ich habe sie schließlich verwendet, weil die Vorbeifahrt an diesem eigentlich schönen Höhlenmotiv zu schnell war.
    Was wären andere Möglichkeiten gewesen? Ein Standbild?
    Zu starker Wind ist natürlich nicht ideal. Hast Du keinen Windschutz für´s Mikrofon?
    Ich hätte die Durchfahrt nochmals langsamer gemacht, zumal man ja im Urlaub meistens genügend Zeit zur Verfügung hat.

    Einen Kommentar schreiben:


  • klaus bellmann
    antwortet
    Zitat von Jack Beitrag anzeigen
    Warum verwendest Du keinen O-Ton? In Deinem Video sind einige Passagen, wo das angebracht wäre!
    Und was soll die Ruckel-Slomo ab 2,19?
    Wegen starker Windgeräusche habe ich auf den O-Ton verzichtet und statt dessen nur Musik verwendet.

    Die Ruckel-Slomo hat mir auch Bauchschmerzen bereitet. Ich habe sie schließlich verwendet, weil die Vorbeifahrt an diesem eigentlich schönen Höhlenmotiv zu schnell war.

    Was wären andere Möglichkeiten gewesen? Ein Standbild?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Jack
    antwortet
    Warum verwendest Du keinen O-Ton? In Deinem Video sind einige Passagen, wo das angebracht wäre!
    Und was soll die Ruckel-Slomo ab 2,19?

    Einen Kommentar schreiben:


  • klaus bellmann
    antwortet
    Zitat von Jack Beitrag anzeigen
    Ohne Ton mag es ja noch gehen!
    Musik ist sicher ein eigenes Thema. Hatten Sie nicht schon Schwierigkeiten mit Fado? Das war immerhin original portugiesische Musik. Ich glaube, an der Algarve sind mehr Touristen mit Vorliebe für elektronische Musik. Fado gehört meiner Ansicht nach eher nach Porto oder vor allem in die Hauptstadt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • mags
    antwortet
    Geht das wieder los mit dem Besser, resp. Alleswisser? Gebt ihm einfach keine Antworte mehr sonst endet das nie, bis zu dem Punkt an dem ein Moderator eingreift und abbricht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Helmut42
    antwortet
    Es ist dem Kameramann / Cutter gelungen, Seekrankheit am Computer-Monitor auszulösen.
    Da wird wild drauflos gezoomt, geschwenkt, bis man schwindlig wird.
    Dazu eine grauenhafte Musik, die zum Thema überhaupt nicht paßt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Hans-Jürgen
    antwortet
    Zitat von TomStg Beitrag anzeigen
    Dann aber bitte ehrlich sein: Mit 4K hat der Clip nichts zu tun.
    Die Qualität reicht nicht mal an HD heran.
    Ich hatte es schon mal zu seinen Videos geschrieben - sie erinnern mich an die Mini DV-Zeit.

    Einen Kommentar schreiben:


  • TomStg
    antwortet
    Zitat von klaus bellmann Beitrag anzeigen
    Na, bitte. Geht doch:
    Nein, geht nicht.

    Mit Ton grauenvoll, ohne Ton einfältiges Aneinanderreihen langweiliger Einstellungen. Als Zoom-Demo mit sehr schlechter Bildqualität denkbar. Dann aber bitte ehrlich sein: Mit 4K hat der Clip nichts zu tun.

    Einen Kommentar schreiben:

Sky1

Einklappen

Sky2

Einklappen
Lädt...
X