Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Nachvertonung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Nachvertonung

    Nachvertonung
    Ach wie schön waren die Infos unter der Rubrik Sound Designer in Heft 1/2021.

    Nur ist hier wie auch in allen Heften zuvor mir nie untergekommen, dass man
    eine Anleitung (am besten im Filmformat) zeigte, wie man das am besten bewerkstelligt.
    Was nützten mir die Programme von Steinberg Cubase 10 oder Adobe Audition,
    mit denen ich allmögliche Variationen von Sound, Originalton und Text mixen kann,
    aber nicht weiß, wie man das Synchron vom Fade in/out bis Texteinsatz zum Filmszenenablauf
    passend in Edius X einfügen kann.
    U.a. scheint es in der Menge von Auswahl an Mixer keinen aktuellen zu geben, mit dem sich
    in einem Filmprogramm wie z.B. Edius, direkt arbeiten lässt.

    #2
    Hallo deHoins,
    Du hast in EDIUS ausreichende Tools, um dort ( entsprechend deinem Filmschnitt ) die Musik ein/auszublenden, zu mischen oder was du auch immer möchtest.
    Es gibt auch entsprechende DVD-Lehrgänge oder du buchst dort einfach einen Kurs. Google einfach mal nach EDIUS Distributoren ...
    Zusätzliche Programme sind ( meistens ) entbehrlich , speziell am Anfang. Viele machen den Fehler, ZUVIEL in ein Projekt hineinzubauen,
    WENIGER ist oft MEHR ...

    Und dann heißt es ... ÜBEN, ÜBEN und nochmals ÜBEN, Man lernt nur durch eigene Erfahrungen.
    Lg, Helmut
    Zuletzt geändert von Helmut1942; In den letzten 4 Wochen.

    Kommentar


      #3
      Hallo Helmut,

      das ging aber schnell mit einer Antwort. Danke.
      Ich habe viele Jahre und immer noch, mit Sound Equipment und eigenem kleinen Studio zu tun
      und bin vielleicht mit arbeiten an richtigen Mischer/Mixer verwöhnt.
      Darum geht mir das „Fadergefuddel“ direkt in einem Softwareprogramm ziemlich auf den Geist.
      Und wenn in einer Zeit wo man APPs für allmögliche Hirngespinste erfindet es keine
      Möglichkeit geben soll, über vorhandene technische Verbindungen dies nicht zu bewerkstelligen,
      ist mir das ziemlich Schleierhaft.
      Trotzdem werde ich dem Hinweis der Edius Distributoren im Netz mal nachgehen. Ob es was bringt?
      Wer weiß!

      Mit den besten….

      dH

      Kommentar

      Sky1

      Einklappen

      Sky2

      Einklappen
      Lädt...
      X