Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Stabiles Schnittprogramm gesucht

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Stabiles Schnittprogramm gesucht

    Hallo, ich suche ein Schnittprogramm, welches nicht so oft abstürzt. Ich habe im Moment ein wenig mehr Zeit und beschäftige mich mit der Filmerei.
    Habe das Magix Video Deluxe plus Version 17.03.184. Ich beginne zu schneiden und aufeinmal ist das Programm weg und eine Fehlermeldung kommt. (siehe Anhang).

    Könnt ihr mir ein stabiles Programm empfehlen?
    Viele Grüße Uckerwolf

    #2
    Hallo uckerwolf, das ist natürlich auch von rechner abhängig. Ein instabiles / schlecht konfiguriertes System bringt jedes Schnittprogramm an den Rand seiner Möglichkeiten. Aber ich selbst nutze seit Jahren völlig problemlos den CyberLink PowerDirector in den jeweils aktuellen Varianten - seit 2 Jahren habe ich die ganze Director Suite abonniert und arbeite völlig problemlos damit. Die Kosten betragen ca. 120 Euro im Jahr und dafür bekommt man ein sehr gutes Softwarepaket.
    Grüße aus dem Ahrtal!

    Michael

    Kommentar


      #3
      Normalerweise hat VDL 2018 kein größeres Problem. Es ist nicht nur abhängig von der eingesetzten Hardware incl. Grafikkarte sondern auch von den Einstellungen/Codec`s deiner Aufnahme. Man sollte nicht immer vorschnell urteilen "Magix sei ein instabiles Programm". Ich würde Dir raten, Dein "Problem" im Magix Forum vorzutragen. Ich bin überzeugt dass Du dort ein Lösung bekommst.
      Zeit ist begrenzt, daher nutze sie sinnvoll.

      Kommentar


        #4
        Alao, um eine "Jahresgebühr" von EUR 120,-- kriegst du schon eine Dauerlizenz von Pinnacle Studio 24 ULTIMATE ., aber auch hier brauchst du eine vernünftige Maschine mit min2, besser 3 Festplatten und i7 neueren Baujahres, sowie Graphikkarte

        Kommentar


          #5
          Hallo Ihr Lieben, danke für die vielen Tipps. Ich habe mir jetzt mal Pinnacle Studio Trial runtergeladen und bin am testen.
          Bisher läuft es stabil und kommt gut mit meinem Footage zurecht. Da bleibe ich erstmal dran, da meine anderen Grafikprogramme auch aus dem Hause Corel sind und ich damit sehr gut arbeiten kann.
          Viele Grüße Uckerwolf

          Kommentar


            #6
            Da kann ich Edius von Grass Valley empfehlen. In den vielen Jahren auf unterschiedlichen Systemen hatte ich noch nie einen Absturz.
            Allerdings ist das kein Billigprodukt.
            Gruss, Dietmar

            Mein YouTube Kanal: wombat1953 (nichts Außergewöhliches)


            Kommentar


              #7
              Ich sage nur ein Wort: EDIUS
              ich benutze es seit Anbeginn vor ca. 25 Jahren und hatte noch nie irgendwelche Probleme damit
              Gruß Paul

              Kommentar


                #8
                Hallo Zusammen,
                das hatte ich gesucht. Ich hatte mich vor einigen Jahren bereits damit beschäftig, ein vernünftiges Programm zu kaufen, aber wieder verworfen. Leider ist meiner Meinung nach alles andere für 70-99 Euro Schrott. Mein letzter Versuch Corel Videosturdio Ultimate - man ist am Schneiden und einfach so geht das Teil in die Knie. Das geht bestimmt besser.
                Gruß
                Detlev

                Kommentar


                  #9
                  PowerDirector gibt es auch ohne ABO. Leider wird diese Option (m.Mn.) nur versteckt angeboten.
                  https://de.cyberlink.com/store/power...=2581_1709_540

                  Kommentar

                  Sky1

                  Einklappen

                  Sky2

                  Einklappen
                  Lädt...
                  X