Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Engpässe bei Festplatten?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Engpässe bei Festplatten?

    Ich wollte nun endlich mein System auf RAID0 umstellen um die Videobearbeitung zu beschleunigen.

    Jetzt muss ich aber feststellen dass die Platten teilweise um das doppelte teurer geworden sind und bei den meisten Händlern garnicht zur Verfügung stehen.

    Hat das Gründe?
    Gruss, Dietmar

    Mein YouTube Kanal: wombat1953 (nichts Außergewöhliches)



    #2
    Lieferschwierigkeiten aufgrund der Flutkatastrophe in Thailand

    Kommentar


      #3
      habe gerade gesehen amazon hat die Preise für einige Festplatten heute Nacht verdoppelt und weiterhin fast keine Liefertermin, eine FW800 3TB z.B. von 175 EUR auf über 400 EUR, ich denke das ist etwas übertrieben, oder? Werden denn alle Festplatten in Thailand prduziert?

      Kommentar


        #4
        Entspannung erst in ein paar Monaten. Dann muss mein RAID halt noch etwas warten.
        Gruss, Dietmar

        Mein YouTube Kanal: wombat1953 (nichts Außergewöhliches)


        Kommentar


          #5
          habe mich heute mal rumgehört, sieht nicht gut aus, könnte länger dauern, bis die Preise wieder runtergehen. Scheinbar wurden in Thailand nicht nur die Festplatten sondern viele kleine nötigen Produkte für die Fesplatten produziert und bis die Fabriken wieder laufen werden wird das dauern

          Kommentar


            #6
            Abwarten, sie müssen so schnell wie möglich ihre produktion wieder aufnehmen. Dann ist der Markt wieder gesätigt und die Preise sinken.

            Kommentar


              #7
              ja natürlich werden die Preise wieder sinken, wenn die Produktion läuft, aber ich kann mir nicht vorstellen, das das in diesem Jahr noch passiert.

              Kommentar


                #8
                Und jetzt stellt sich jemand mal vor, dass es in fünf Jahren vll. möglich wäre unsere Video-Projekte auf die tolle "Cloud" zu kopieren: Einmal Hochwasser und Alles weg.

                Die Ereignisse in Thailand zeigen uns wie billig Speichermedien wurden.

                Ich wollte mir auch mal ein RAID-System zu legen, aber mir reichte das Geld auch vor der Überflutung das Geld nicht. - Jetzt hoffe ich, dass ich mir in einem Jahr mal vll. mal ein RAID-System mit Thunderbold-Option leisten kann, glauben tue ich aber auch daran eher weniger. Ich brauche aber auch endlich mal ein paar TB-HDDs, PROres sei dank. :-(

                Kommentar


                  #9
                  heute sieht es so aus, als ob die Preise wieder etwas sinken, oder zumindest nicht weitersteigen. Werde mit dem Kauf noc hetwas warten

                  und zu cloud: also ich möchte meine Daten nciht einer cloud anvertrauen, egal von wem die ist

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von berno7 Beitrag anzeigen
                    und zu cloud: also ich möchte meine Daten nciht einer cloud anvertrauen, egal von wem die ist
                    Wenn es als Backupspeicher ist und man sich dem Risiko des Datenverlustes (siehe Amazon Clouddienste) bewusst ist, dann würde ich die Daten verschlüsselt schon auch in der Cloud Backuppen. Oder ging es dir beim Anvertrauen um Datenverlust durch Probleme des Cloud-Hosters?
                    Grüße,
                    Ingmar

                    Kommentar


                      #11
                      Hallo Tobias,

                      mein geplantes RAID ( Controller ist auf dem MB) soll lediglich als Arbeitsplatte für den Videoschnitt eingerichtet werden.
                      Dafür müssen die HDs nicht groß sein. Wenn ich ein Projekt abgeschlossen habe wird sie wieder geputzt.
                      Gruss, Dietmar

                      Mein YouTube Kanal: wombat1953 (nichts Außergewöhliches)


                      Kommentar


                        #12
                        Ich würde einfach warten, das hat doch Zeit, oder?
                        Euer Lesch2312 :rotfl:

                        Kommentar


                          #13
                          Natürlich hat das Zeit, aber.....

                          Hab aber gerade die beiden letzten HDs bei Atelco(Samsung 500GB) für 79 € gekauft.
                          Überall kosten diese schon über 100€.

                          Es hat innerlich so gekribbelt das ich nun doch nicht warten wollte/konnte.
                          Gruss, Dietmar

                          Mein YouTube Kanal: wombat1953 (nichts Außergewöhliches)


                          Kommentar


                            #14
                            ich bin noch am beobachten, Preise steigen un dfallen dann wieder, kamm momentan keinen genauen Trend erkennen, wollte eigentl. schon gekauft haben ...

                            Kommentar


                              #15
                              Das wundert mich aber. gut, für RAID braucht man wahrscheinlich andere Platten. Staples hat vom 5.-12. 11. 2011 z. B. Externe Festplatte (Intenso), 2,3'', 2 GB für 66 Euro.

                              Kommentar

                              Sky1

                              Einklappen

                              Sky2

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X