Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Grüne Produktion: Hype oder echt was wert?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • olimedia
    antwortet
    Hallo Lutz,

    mit dem Beitrag hast Du schon Recht, es ist aber egal, ob man bei einem Dreh, in der Industrie oder bei privaten Treffen ist, Müllvermeidung sollte überall ein Thema sein. Gerade Plastikmüll versuche ich zu vermeiden, indem ich zB. auf Einwegflaschen verzichte, das gelingt mir auch sehr gut, indem ich Glasflaschen oder die Thermoskanne mitnehme.

    Beim Dreh nutze ich statt Einwegbatterien nur Akkus, zB habe ich eine LED-Kopflampe, die normalerweise mit vier AA-Batterien betrieben wird, einen NP-V Akkuhalter angebaut, so dass ich mit einem dieser Camcorder-Akkus die Lampe einen ganzen Tag nutzen kann.

    Ich habe noch einen original Akku meiner damaligen VX-1000 (von 1996) liegen, er hat nicht mehr die volle Kapazität, aber ich nutze ihn noch bei Kurzdrehs in den LED-Lampen. Erst wenn gar nichts mehr geht, kommen sie in die Entsorgung und ich entsorge sehr selten einen Akku :) Man kann schon was machen, wenn man will...

    LG oli

    Einen Kommentar schreiben:


  • Lutz Dieckmann
    hat ein Thema erstellt Grüne Produktion: Hype oder echt was wert?.

    Grüne Produktion: Hype oder echt was wert?

    Hallo zusammen,

    wer meinen Artikel in der neusten VA gelesen hat, kann sich ein Bild machen von den Möglichkeiten der "Grünen Produktion".
    Wie sieht das bei Euch aus? Achtet Ihr auf sowas? Oder ist es Euch einfach egal, Hauptsache der Film stimmt?

    Eure Meinung dazu würde mich sehr interessieren und vielleicht entsteht ja hier eine Diskussion, die uns alle ein Stück weiter bringt.

    Liebe Grüße
    Lutz

Sky1

Einklappen

Sky2

Einklappen
Lädt...
X