Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welche Auflösung ?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Welche Auflösung ?

    Ich habe folgendes Quellmaterial:

    3840x2160 29,97fps
    3840x2160 25fps
    1920x1080 30 fps
    1920x1080 25 fps

    Meine Frage wäre: in welcher Auflösung/Framerate soll ich den fertigen Film erstellen?

    #2
    Das ist schon fast "worst case" denn 25fps und 29,97/30 sind nie ideal gemeinsam verarbeitbar. Der Unterschied ist zwischen 29,97 und 30 vernachlässigbar und somit eigentlich identisch. Doch wenn man von 25 auf 30 Bilder geht, müssen Bilder eingefügt und bei 30 auf 25 Bilder weggelassen werden. Die Videos sehen meist (immer abhängig vom Bildmaterial) nicht mehr so ganz flüssig aus.

    Ich würde letztlich mich für die Bildwiederholrate entscheiden, von der ich mehr gutes Quellmaterial habe und entsprechend mehr im Video auftaucht. Als Auflösung empfehle ich Full-HD, sprich 1920 x 1080.
    Viele Grüße
    Joachim Sauer

    Wir freuen uns, wenn Ihr unser Portal videoaktiv.de besucht und natürlich unseren YouTube-Kanal mit jeder Woche interessanten Videos abonniert.

    Kommentar


      #3
      Vielen Dank für die schnelle Antwort.
      Würde es Sinn machen, die 4k Aufnahmen zuerst auf 1920x1080 25fps konvertieren und alle dann mit 1920x1080 25fps verarbeiten?

      Kommentar


        #4
        Nein - würde ich genau nicht machen. Aber da du Magix nutzt: Drücke E und stelledort ein "automatisch Proxy erstellen" Damit ist die Verarbeitung leichter (flüssiger) und (!) gerade bei 4k kannst du Ausschnitte machen bzw zoom und pan.
        man lernt nie aus...:good:

        Kommentar


          #5
          Es nützt aber nichts, ich brauch alle Film(auflösungen)
          mit zoom end pan wird wohl die Kamera/-Zoomfahrt gemeint sein.

          Kommentar


            #6
            Was wabu meint, ist dass Du wahlweise die 4K-Auflösung komplett runterrechnen kannst oder aber wahlweise bei diesem Videoquellmaterial einen Ausschnitt in Full-HD nehmen kannst. So lässt sich nachträglich der Bildausschnitt korrigieren bzw leichte Zooms und Schwenks integrieren.
            Viele Grüße
            Joachim Sauer

            Wir freuen uns, wenn Ihr unser Portal videoaktiv.de besucht und natürlich unseren YouTube-Kanal mit jeder Woche interessanten Videos abonniert.

            Kommentar


              #7
              Zitat von Lohenstein Beitrag anzeigen
              ich brauch alle Film(auflösungen)
              Was man dir da beschert hat, ist in der Tat eine üble Mischung. Vielleicht kannst du die NTSC-Formate mit dem alten Trick des Interpretierens vergleichsweise unauffällig in ein 25p-Projekt einfügen? Dabei wird am Quellmaterial nichts geändert, sondern die 30p werden einfach mit 25p wiedergegeben, eben "interpretiert". Das ergibt eine leichte Verlangsamung, wie sie beispielsweise Luftaufnahmen meist gut bekommt, und du handelst dir keine Probleme durch eine tatsächliche Konvertierung ein.

              Kommentar


                #8
                vielen Dank Bernd, so werde ich es machen. Und bei den nächsten Luftaufnahmen besser auf Kompatibilität zur anderen Videoausrüstung achten.

                Kommentar


                  #9
                  und? hat es geklappt?
                  Viele Grüße,
                  Joyce


                  Kommentar


                    #10
                    Es hat bedingt geklappt. Wenn ich alle mit 25fps rendere, ruckeln die Luftaufnahmen. Setze ich die Framerate auf 30 hoch, dann ist in den Luftaufnahmen ein leichtes "zittern" zu sehen.
                    Da das aber nicht gravierend ist, ahbe ich den Film mit 30fps gerendert.

                    Jedenfalls danke für die wie gewohnt prompte Unterstützung.

                    Kommentar


                      #11
                      Hast du denn, wie Bernd geschrieben hat, die Clips neu interpretiert oder hast du einfach nur die Framerate beim Export geändert?
                      Gruß

                      Hans-Jürgen
                      (Hier findet Ihr meine Videos)

                      Kommentar

                      Sky1

                      Einklappen

                      Sky2

                      Einklappen
                      Lädt...
                      X