Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Youtube: Monetarisierung deaktiviert

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Youtube: Monetarisierung deaktiviert

    Hallo allerseits,

    hier mal eine Frage aus dem Bereich Youtube. Mein Kanal https://www.youtube.com/user/Nordbiene/videos behandelt das Thema Bienen, und das schon ein paar Jahre. Ich wollte die Monetarisierung aktivieren, was zunächst auch funktionierte.

    Nach einem Tag aber war die Monetarisierung wieder weg, und in meinen Kanaleinstellungen steht nun: "Monetarisierung deaktiviert". Eine Begründung erhielt ich nie.

    Nun meine Frage: Woran liegt das? Eine Urheberrechtsmeldung o. ä. hatte ich nie; alles im grünen Bereich.

    LG
    Kai
    Mein Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/user/Nordbiene/

    #2
    Das ist allerdings wirklich merkwürdig - bist Du denn der Admin für den Account? Oder gibt es noch weitere? Verwendest Du vielleicht gemafreie aber nicht rechtefreie Musik. Bei vielen Musikanbietern ist ja die private Nutzung kostenfrei und auch die kommerzielle Nutzung möglich. Allerdings wandern dann die Werbeeinnahmen aus YouTube an den Rechteinhaber der Musik. Aber auch dann müsste sich die Monetarisierung einschalten lassen.
    Ist denn der Monetarisierungsreiter bei den Videos aktiv? Und ganz wichtig: Hast Du ein Adsense-Konto, denn dort werden die Werbeeinnahmen dann verbucht und ohne das klappt natürlich keine Monetarisierung.
    Viele Grüße
    Joachim Sauer

    Wir freuen uns, wenn Ihr unser Portal videoaktiv.de besucht und natürlich unseren YouTube-Kanal mit jeder Woche interessanten Videos abonniert.

    Kommentar


      #3
      HAllo Joachim,

      ganz herzlichen Dank für Deine Antwort.

      Ja, ich bin der (alleinige Admin) des Accounts. Weitere gibt es nicht. Der Monetarisierungsreiter ist seit meiner Schaltung bei allen Videos deaktiv, mit dem Zusatz "Monetarisierung nicht möglich". Und auf der Kanalübersicht, dort wo auch andere Einstellungen zu finden sind (z. B. Urheberrechtshinweise), steht "Monetarisierung deaktiviert". Und zwar erst seitdem ich die Monetarisierung eingereicht habe.

      Ja, ein Adsense-Konto habe ich, ich habe es sogar mit Youtube bereits verbunden gehabt. Über das Adsense-Konto laufen auch meine Werbebanner, zB auf meiner Seite www.nordbiene.de Dies funktioniert reibungslos.

      Liegt es vielleicht an der Qualität der alten Filme?

      LG
      Kai
      Mein Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/user/Nordbiene/

      Kommentar


        #4
        Probier doch mal den Durchlauf bei Dieser YouTube Support-Seite: https://support.google.com/youtube/t.../2990415?hl=de

        Hilft das weiter?
        Viele Grüße
        Joachim Sauer

        Wir freuen uns, wenn Ihr unser Portal videoaktiv.de besucht und natürlich unseren YouTube-Kanal mit jeder Woche interessanten Videos abonniert.

        Kommentar


          #5
          DAnke für den Link.

          Beim Durchklicken ergeben sich ja viele Möglichkeiten eines eventuellen Problems, das dazu führt, dass der Kanal nicht monetarisiert werden kann, und nicht nur einzelne Videos.

          Bei mir haben übrigens alle Videos das vorletzte Symbol der in der von Dir verlinkten Seite aufgeführten Auswahl.

          Es mag so vieles sein. Vielleicht habe ich die freie Musik nicht genügend dokumentiert? Obwohl mir kein Verstoß gemeldet wurde. Sehr komisch. Schade, dass Youtube einem den Grund nicht mitteilt.

          LG
          Kai
          Mein Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/user/Nordbiene/

          Kommentar


            #6
            Ein Verstoß wird Dir definitiv mitgeteilt und wenn wegen der Musik die Monetarisierung auf andere läuft ebenfalls. Entsprechend gehe ich davon aus, es handelt sich um ein anderes Problem. Die Monetarisierung ist ja offensichtlich komplett deaktiviert. Ich gehe also davon aus, Du bist noch nicht YouTube Partner?
            Weitere Hilfe kannst Du so bei YouTube anfordern: https://support.google.com/youtube/answer/3545535
            Viele Grüße
            Joachim Sauer

            Wir freuen uns, wenn Ihr unser Portal videoaktiv.de besucht und natürlich unseren YouTube-Kanal mit jeder Woche interessanten Videos abonniert.

            Kommentar


              #7
              Im YT Videomager kannst du sehen wo z.B. Einspruch erhoben wird.
              man lernt nie aus...:good:

              Kommentar


                #8
                Hallo allerseits, danke für die Antworten.

                @Joachim: also "Partner" bin ich seit der Antragstellung auf Monetarisierung. Also Status "Partner" wird tatächlich angezeigt. Aber vielleicht wird da noch etwas geprüft?

                @wabu: Habe schon geschaut. Einspruch erheben kann man da nicht, aber man wird bei "Klagen" zur Monetarisierung auf die adsense-Seite geleitet. Dort kann man einen Überprüfungs-Antrag stellen. Dies habe ich gemacht. Darauf kam die Antwort von Adsense, dass alles läuft und es somit keinen Grund zur Überprüfung gibt.

                Bin etwas ratlos.

                LG
                Kai
                Mein Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/user/Nordbiene/

                Kommentar


                  #9
                  HAllo allerseits,

                  wie durch ein Wunder wurde mein Kanal nun doch monetarisiert. Ist ja Hammer. :)

                  LG
                  Kai
                  Mein Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/user/Nordbiene/

                  Kommentar

                  Sky1

                  Einklappen

                  Sky2

                  Einklappen
                  Lädt...
                  X