Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ave Maria 45 Sekunden Aufnahme

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ave Maria 45 Sekunden Aufnahme

    Hallo Liebe Forumsteilnehmer,

    ich habe schon immer alle Beiträge mit GEMA und so gelesen auch in der Videoaktiv-Zeitschrift habe ich diese immer verfolgt. Trotzdem ist es eine Wissenschaft für sich.

    Mein Problem.
    Ich habe einen Urlaubsfilm offiziell ( You TUBE) zu machen und hier geht es um Kircheninnenaufnahmen in Umbrien in Todi.
    Meine Frage ich habe im Archiv Aufnahmen von von 4 Sängern die in Carcasonne in der Kirche standen und just for fun dieses Lied gesungen haben kein Eintritt ect. Kein Konzert oder so.
    Mir geht es jetzt nicht um die Ursprungsrechte sondern um die Aussage , daß dieses alte klassische Stück aufgrund des Alters nicht in der Gema ihrer Liste aufgeführt wäre. Desweiteren kann man sich das in You TUBE in vielen Videos anhören.
    Denn dann wäre es ja gemafrei. Wo könnte man so etwas recherchieren. Ausserdem ist das Stück das ich verwende exakt 44 Sekunden lang. Da hatte ich auch mal sowas gehört, daß wenn es unter 45 Sekunden wäre der Gema Anspruch aufgrund der Kürze der ZEit nicht greifen würde.!!?? Kann mir da jemand weiterhelfen. Danke schon im Vorraus!
    mfg
    Motorradprofis48

    #2
    Die GEMA ist nicht mein Fachgebiet, deshalb nur zwei Anmerkungen.

    Zitat von Motorradprofis48 Beitrag anzeigen
    Mir geht es jetzt nicht um die Ursprungsrechte sondern um die Aussage , daß dieses alte klassische Stück aufgrund des Alters nicht in der Gema ihrer Liste aufgeführt wäre.
    Die online abrufbare GEMA-Datenbank listet sage und schreibe 2268 (!) Werke, deren Titel exakt "Ave Maria" lautet. Sofern es sich dabei nicht vielleicht auch um völlig andere Titel mit nur zufällig gleichem Namen handelt, geht es bei dem berühmten "Ave Maria" natürlich nicht mehr um die Rechte des/der einstigen Urheber(s), denn die sind allesamt lange genug verstorben. Geschützt sind jedoch spätere Bearbeitungen, und von denen dürfte es jede Menge geben. Um rechtlich auf die sichere Seite zu kommen, müsste man also wohl als erstes klären, welche Version die Sänger in Carcassonne vorgetragen haben...

    Zitat von Motorradprofis48 Beitrag anzeigen
    Da hatte ich auch mal sowas gehört, daß wenn es unter 45 Sekunden wäre der Gema Anspruch aufgrund der Kürze der ZEit nicht greifen würde.
    Es spuken verschiedene Angaben herum, wie lang - oder besser: kurz - ein Musikstück sein darf, damit man es sowieso GEMA-frei verwenden darf. Leider fällt das unter "moderne Mythen", denn eine solche Grenze existiert nicht. Und selbst wenn es sie gäbe, läge sie ganz wesentlich unter den 45 Sekunden: Meist werden Längen von drei oder sieben Sekunden vermutet. Darauf kannst Du Dich hier also so oder so nicht berufen.

    Kommentar

    Sky1

    Einklappen

    Sky2

    Einklappen
    Lädt...
    X