Nach zwei Jahren Standardisierungsarbeit gibt die Moving Picture Experts Group (MPEG) bekannt, die Arbeit zur „Scene Description“ mit einer Erweiterung des „Graphics Language Transmission Format“ (glTF) abgeschlossen zu haben. Die neue Erweiterung realisiert erstmals volumetrisches Video und Audio, um diese in eine immersive Szene zu integrieren. Dabei war auch das deutsche Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut (HHI) maßgeblich an der Forschung und Entwicklung des neuen Standards beteiligt.



Weiterlesen ...