Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

VA-News - Sachtler Ace L MS CF: Stativtest aus der Praxis

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    VA-News - Sachtler Ace L MS CF: Stativtest aus der Praxis










    Sachtler Ace L MS CF 2 web



    Stative gehören bei Filmern zum wichtigsten Zubehör. Deshalb haben wir einen spannenden Leser-Test organisiert: Wieder suchen wir drei Tester, die das Sachtler Ace L MS CF aus der Praxis unter die Lupe zu nehmen und die Ergebnisse mit uns und den Lesern teilen. Das Stativ ist für Camcorder und Kameras bis sechs Kilo Gewicht geeignet und erreicht eine Arbeitshöhe von 170 cm und kostet knappe 1000 Euro.
    Der Test ist nicht schwer und zur ...




    #2
    Hallo,

    das Sachtler ACE L MS CF könnte ich Ende Juli in meinem Urlaub in Namibia ausgiebig testen, zudem hätte ich jetzt auch sehr viel Zeit dazu es daheim zu testen, da ich mit der Schule fertig bin und jetzt frei habe. Dort könnte ich es ausgiebig beim schwenken und auch beim filmen mit großen Brennweiten an meiner 600d testen.
    Ich habe bereits in Praktikas mit professionellen Vinten Stativen und auch anderen Sachtler Stativen gearbeitet, gefilmt wurde dort mit der Sony PMW-EX3/1, aber auch mit Videostativen im unteren Preisbereich habe ich schon Erfahrung.
    Ich zähle mich selber zu den fortgeschritteneren Filmern und habe auch schon Konzerte und kurze Filme realisiert.

    Über die Möglichkeit das Stativ ausgiebig zu testen würde ich mich freuen.

    Niki
    Zuletzt geändert von Niki; 29.06.2013, 09:53.

    Kommentar


      #3
      Ich würde das Sachtler Ace L MS CF auch gern testen, da ich es gern mit meinen Manfrotto Stativen HDV 504 (HD 504 Kopf + 546BK) und 701RC2 + 055XWNB vergleichen möchte. Dabei würden eine Panasonic AG HMC151 sowie eine JVC GY HM-750E zum Einsatz kommen, die bei Imagefilm-Einsätzen in der Praxis mit diesem Stativ sehr abwechslungsreiche Prüfungen zu bestehen hätten. Sachtler Erfahrungen konnte ich bereits mit einer Panasonic HPX500 und einem Sachtler Video 15 machen.

      Kommentar


        #4
        Da ich immer wieder was zu filmen habe, bin ich zum testen bereit. Ich verwende zur Zeit eher billige Stative wenn ich unterwegs bin, mein Manfrotto ist da manchmal etwas schwer.
        Mein Manfrotte kann man hier sehen, was ich sonst mache hier
        man lernt nie aus...:good:

        Kommentar


          #5
          Ich bin Fotograf und bin häufiger am Filmen. Mehr fehlt das richtige Stativ. Deshalb möchte ich gern als Entscheidungsgrundlage das Sachtler Stativ testen.

          Kommentar


            #6
            Auch ich könnte mir gut vorstellen das Stativ zu testen. Bei meiner Tätigkeit im Bereich Bürgerfernsehen arbeite ich jeden Tag mit Stativen. Bisher waren uns Sachtlerstative immer zu teuer in der Anschaffung, deshalb haben wir nur Manfrotto/Vinten Stative. In einem Showroom habe ich das ACE schon einmal in dem Händen gehabt und mein erster Eindruck war sehr positiv.

            Kommentar


              #7
              Meine Bewerbung für den Stativtest

              Mit dem kleinen Sachtler und meiner Panasonic 510
              möchte ich folgende Sache realisieren:
              Für mein Projekt, vorläufiger Arbeitstitel:
              " Das Ziel erreichen aus eigener Kraft"
              benötige ich jede Menge Einstellungen.
              Vom krabbelnden Kind, vom Gehen und Laufen, vom Schwimmen und Radfahren, vom Bootfahren und Segeln, vom Inline-skaten und Drachenfliegen. Kurzum von allen
              Fortbewegungsarten ohne Motorkraft. Ein Potbourri aus
              gegenläufigen Schwenks, Kamerafahrten und Kamerasubjektiven.
              Ich glaube, dass das Sachtler hierfür genau das Richtige ist.

              Kommentar

              • Sky1

                Einklappen

                Sky2

                Einklappen
                Lädt...
                X