Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

VA-News - Prodad Prodrenalin: Optimierung für GoPro-Videos

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Stephan_LB
    antwortet
    Habe mir ProDRENALIN zugelegt. Bei 2D funktioniert die Sache sehr gut. Auch wenn man mit eingeschaltetem ProTune und 24p arbeitet, ist die Datenrate der von ProDRENALIN ausgegebenen Datei höher als beim Original, so dass man davon ausgehen kann, das nichts von der Qualität auf der Strecke bleibt.

    Zwiespältiger sieht Einsatz bei 3D aus, denn hier entstehen dynamische Höhendifferenzen der Teilbilder (links und rechts), die beim Zuschauer unangenehme Doppelkonturen entstehen lassen. Bei 3D ist also vom Einsatz abzuraten.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Uwe Wenz
    antwortet
    ProDRENALIN optimiert ihr Actionvideo

    In meinem Blog habe ich ein Video-Workshop veröffentlicht, der zeigt wie einfach und schnell man Prima-Ergebnisse mit ProDRENALIN erzielt.

    Es ist schnell ein im Video vorhandener Fischaugeneffekt (nach Auswahl eines Kameraprofils) entfernbar, das Video wird automatisch stabilisiert, eine einfache Farbkorrektur ist möglich sowie wer auch Rauschen im Video hat, kann auch das optimieren... Die Ergbenisse sprechen für sich. So kann das Actionvideo z.B. für YouTube und die eigene Website präpariert werden...

    Uwe Wenz

    Einen Kommentar schreiben:


  • VA-News - Prodad Prodrenalin: Optimierung für GoPro-Videos










    dummy_neu_330



    Ab sofort ist Prodads neues Korrekturwerkzeug für Actioncams erhältlich. Prodrenalin bietet eine Rundum-Optimierung für Action-Cams wie die GoPro Hero an. Das Programm soll unter anderem die Verzerrung korrigieren können (ähnlich dem Prodad Defishr), die durch das bei Action-Cams verwendete weitwinkellastige Objektiv entsteht. Dazu kommt ein Bildstabilisirungs-Tool und die Möglichkeit Bildrauschen zu reduzieren.
    Die Fischaugen-Verzerrung entfernt ...



Sky1

Einklappen

Sky2

Einklappen
Lädt...
X