Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

VA-News - Sony HDR-GW 66 VE: Strand-Camcorder

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    VA-News - Sony HDR-GW 66 VE: Strand-Camcorder










    HDR-GW66-von-Sony Gruppe web



    Sony verkauft ab Mai den neuen Camcorder HDR-GW 66 VE, der nach IPX8 bis 10 Meter wasserdicht ist und damit auch nicht nur für den Strand geeignet: Er ist für den Betrieb bis Minus zehn Grad gerüstet und soll einen Sturz aus 1,5 Meter Höhe aushalten. Er zeichnet in maximaler Qualität mit AVCHD 2.0 in Full-HD und 50 Vollbildern auf.
    Im Inneren arbeitet ...




    #2
    Kann der GW66 wie sein Vorgänger GW55 auch Zeitraffer und Zeitlupe? Sony macht in der Produktbeschreibung dazu keine Angabe.

    Kommentar


      #3
      Ist die Bedienungsanleitung bereits online verfügbar? Da sollten alle Funktionen der Kamera beschrieben sein.

      Kommentar


        #4
        Habe nach einiger Sucherei tatsächlich die Online-BA der GW66 gefunden. Da es hier keinerlei Hinweise auf die Funktionen gibt, habe ich beim Sony Kundendienst zu beiden Geräten (GW55 und GW66) nachgefragt. Ergebnis: Die neue GW66 verfügt über keine der beiden Funktionen, während das Vorgängermodell GW55 die Funktion Zeitlupe, nicht aber Zeitraffer unterstützt. Dies widerspricht dem Test der aktuellen Ausgabe dieser Zeitschrift. Es gibt allerdings einen so genannten „Golfmodus“ in dem man lt. BA max. 2 Sekunden in Einzelbilder zerlegen kann. Vielleicht ist das im Test gemeint.

        Kommentar


          #5
          Zitat von rkleinatland Beitrag anzeigen
          Habe nach einiger Sucherei tatsächlich die Online-BA der GW66 gefunden. ...
          Hast Du den Link noch und würdest ihn hier beisteuern ?

          Kommentar


            #6
            Sony Support-Webseite der GW66 und Anleitung als PDF

            Kommentar


              #7
              Danke !
              Hatte vergangenen Samstag vergeblich danach gesucht.

              Kommentar


                #8
                Kein Problem (auch wenn schon jemand schneller war)
                Hier nochmals die direkten Links zu beiden Geräten:

                http://www.sony.de/support/de/produc...GW55VE/manuals
                http://www.sony.de/support/de/produc...GW66VE/manuals

                Gruß rk

                Kommentar


                  #9
                  Habe mir nach einiger Überlegung jetzt die GW55 bestellt, da der Nachfolger kaum Vorteile bietet und ausstattungsmäßig sogar eher nachteilig ist. Dadurch, dass der Nachfolger in den Startlöchern ist, gibt es die GW55 schon für schlappe 400 Euronen. Werde berichten, wenn ich sie habe. Eine Frage an die Redaktion bzgl. der Testvideos: Warum wird über die erste Hälfte der Videos so schnell geschwenkt? Dies geschieht so schnell, dass während dieser Phase kaum Unterschiede auch zwischen qualitativ deutlich abweichenden Geräten auszumachen sind.

                  Kommentar


                    #10
                    Da hast Du eine gute Wahl getroffen. In diesem Thread http://www.forum.videoaktiv.de/threa...-Sony-HDR-GW55 findest Du auch Beispiele und Vergleichsaufnahmen. Ich jedenfalls habe dieses kleine Gerät immer dabei.
                    Liebe Grüße,

                    Rüdiger

                    Kommentar


                      #11
                      Danke für den Kommentar und den Link zu den Videos. Die Aufnahmen sind echt vielversprechend und durchaus auch aufschlußreicher als das Testvideo hier.

                      Gruß rk
                      Zuletzt geändert von rkleinatland; 08.06.2013, 18:09.

                      Kommentar


                        #12
                        Hallo Gemeinde,
                        bin neu im Forum, und zum Teil auch neu in der Materie.

                        Wir planen für unsere kleine Familie einen Camcorder anzuschaffen und sind dabei über den Sony HDR-GW55VE bzw Sony HDR-GW66VE gestolpert. "Eigentlich" sollte es erst ein normaler Camcorder werden um v.A. auch unsere Kinder filmen zu können. Allerdings ergeben sich mit einem wasserfesten Gerät ja deutlich mehr Szenarien und über eine GoPro hatte ich schon lange mal nachgedacht. Zu den Fragen:

                        - lohnt bei aktuell 60€ Preisunterschied der Kauf der GW55 (wasserfest 5m, mehr Optionen, günstiger) im vgl zu GW66 (wasserfest 10m, mehr Videoformate, aktueller)? Was genau der Funktionsunterschied ist, habe ich noch nicht verstanden...

                        - sollte der GW** nur eine Ergänzung zu einem "richtigen" Camcorder sein, oder denkt ihr, dass das Gerät schon erstmal ausreichend ist?

                        Vielen Dank!

                        Kommentar


                          #13
                          Zu Deinen Fragen habe ich teilweise ausführlich Stellung genommen und Beispiele angeführt (Siehe oben bzww. meinen Beitrag auf Seite 1))
                          Liebe Grüße,

                          Rüdiger

                          Kommentar


                            #14
                            Kleiner Tausendsassa

                            Ich besitze die GW55 nun seit zwei Wochen und habe sie ausgiebig gestestet. Und ich muss sagen: "Chapeau!" Was dieser kleine Tausendsassa leistet, verdient größten Respekt. Die Bildqualität steht selbst meiner "Erstkamera" Pana HC-X900m nur wenig nach. Im Lowlight ist sie dieser sogar mindestens ebenbürtig. Wir reden hier immerhin über die Referenz in der Consumerklasse bis 1200 €. Mehrere Ausflüge in die Nordseebrandung hat die kleine Sony klaglos quittiert. Kurzum, ich bin begeistert. Die Frage, ob man sich diese Cam oder die neue GW66 anschaffen sollte, ist schwierig zu beantworten, da ich ja nun mal nur die GW55 kenne. Die funktionellen Unterschiede kenne ich auch nur aus der Fachpresse wie Sie, bin also auch nicht schlauer. Ich bin mir aber sicher, dass die kleine Sony für Familienfilmer, deren Ansprüche nicht allzu hoch sind, erst mal völlig ausreicht. Einziges gravierendes Manko ist der fehlende Sucher, den man bei starkem Lichteinfall schmerzlich vermisst. Andererseits findet man selbst bei nicht wasserfesten HD-Cams einen Sucher erst im Segment ab ca. 800 €. Insoweit kann ich die GW55, wenn auch mit der genannten Einschränkung, für Ihre Zwecke guten Gewissens empfehlen.

                            Gruss rkleinatland

                            Kommentar

                            • Sky1

                              Einklappen

                              Sky2

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X