Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

VA-News - BenQ W1500: 3D-Full-HD-Beamer mit kabellosem HDMI

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    VA-News - BenQ W1500: 3D-Full-HD-Beamer mit kabellosem HDMI










    BenQ W1500 web kl



    Im eigenen Heimkino ist Kabelsalat meist unvermeidbar. Neben Beamer, Blu-ray-Player und der Surround-Anlage wird vielleicht noch eine Spielekonsole per HDMI mit dem Präsentationsgerät verbunden. Ein dezentes „Verstecken" der Kabel ist nicht immer machbar. Der neue Full-HD-Beamer W1500 von BenQ ist mit Wireless HDMI ausgestattet, womit sich das Videosignal kabellos übertragen lässt.
    Dafür wird beim W1500 ein ...




    #2
    Fortschritt und Rückschritt

    Das Folgende gilt teils auch für andere Beamer.

    Fortschritt:

    Kabelloses HDMI-Streaming von Full HD Video
    3D-Projektion

    Rückschritt bzw. Stagnation:

    Keine horizontale Lens Shift.
    Das bedeueutet, seitlich versetztes Aufstellen des Geräts ist schwiering bis unmöglich (oft wird dafür eine behelfsmässige, elektronische Trapezkorrektur angeboten). Offenbar geht man grundsätzlich von Deckenmontage aus und bietet hierzu wenigstens eine vertikale Lens Shift (mechanische Verschiebung des Objektivs relativ zum Bild-Chip und damit verzerrungsfreie Verschiebung des projezierten Bildes in der Senkrechten).
    Das betrifft leider nicht nur diesen Beamer, sondern immer mehr Video-Projektoren, abgesehen von den Spitzen-Modellen der Hochpreis-Klasse ab. ca. 2000 Euro.

    Leider ziemlich laut:
    33 Dezibel im Normal-Modus und 28 dB im Eco-Modus sind leider nicht besonders leise.
    Die grossen Heimkino-Projektoren bewegen sich da um 22 dB.

    Es besteht offenbar ein direkter Zusammenhang zwischen Gehäusegrösse und Gebläselautstärke: Je grösser, desto leiser.
    Anders gesagt: Kleine, handliche Projektoren neigen dazu, mehr Lärm zu machen. Leider.


    Um es am Schluss doch noch undiplomatisch aber unmissverständlich zu sagen: Ich würde für so ein Gerät keine 1800 Euro ausgeben - und ich schreibe das als Besitzer eines (seitlich versetzt aufgestellten) BenQ-Projektors mit voller Lens Shift (vertikal und horizontal, altes Modell W500. Die Dezibel-Werte sind übrigens ähnlich wie beim hier besprochenen Gerät, weshalb ich sie recht gut beurteilen kann - es geht, aber leiser wäre besser).
    Zuletzt geändert von Skeptiker; 03.03.2013, 06:44.

    Kommentar

    • Sky1

      Einklappen

      Sky2

      Einklappen
      Lädt...
      X