Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

VA-News - Panasonic DMR-BCT820, -BCT720, -BCT721: drei Blu-ray-Recorder

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    VA-News - Panasonic DMR-BCT820, -BCT720, -BCT721: drei Blu-ray-Recorder










    Panasonic_DMR_BCT820_web_kl



    Blu-ray- und Festplatten-Recorder sowie Set-Top-Box und 3D-Blu-ray-Player, das sind die neuen Panasonic Modelle DMR-BCT820, DMR-BCT720 und DMR-BCT721 in einem. Ferner sind sie in der Lage DVD- und CD-Inhalte wiederzugeben und haben einen Twin HD DVB-C-Tuner für die Aufnahme und Wiedergabe von hochauflösenden Kabelfernseh-Signalen integriert.
    Damit sind die DMR-Geräte quasi ...





    #2
    Neue Panasonic Blu-ray recorder

    Ich bitte um Aufklärung: Laut Videoaktiv haben die neuen Panasonicgeräte einen Twin-DVB C Tuner. Laut Panasonic Internetauftritt eine Twin DVB S 2 Tuner, also einen Satelitentuner.
    Was stimmt nun ?

    Kommentar


      #3
      Es stimmt genau genommen beides, denn die Modelle DMR-BST820 und DMR-BST720/721 sind mit den vorgestellten Modellen mit der Bezeichnung BCT identisch - bis auf den DVB S Tuner für den Sattelitenempfang. Auf gut Deutsch in unserer News steht es richtig: Die für September angekündigten Modelle sind für den Kabelempfang geeignet.
      Viele Grüße
      Joachim Sauer

      Wir freuen uns, wenn Ihr unser Portal videoaktiv.de besucht und natürlich unseren YouTube-Kanal mit jeder Woche interessanten Videos abonniert.

      Kommentar


        #4
        Neue Wunderkisten?
        naja, das scheint mir doch ein wenig dick aufgetragen. Diesen Gerätetyp gibt es meines Wissens schon seit 3 oder vier Jahren, allerdings bisher nur mit Twin-Sat-Tuner. Dieser wurde dann sukzessive um Internetfunktionen und ab dem vergangenen Jahr um 3D erweitert. Neu an den angekündigten Geräten ist lediglich der Kabeltuner, sodaß endlich auch Kabelkunden zum Zuge kommen. Es war mir immer unverständlich, warum es mit der Kabelvariante bis jetzt nichts wurde. Gerüchten zu Folge waren der Grund Unstimmigkeiten mit den Kabelanbietern. Wie auch immer, jetzt ist es endlich so weit.

        Kommentar

        Sky1

        Einklappen

        Sky2

        Einklappen
        Lädt...
        X