Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

VA-News - Tascam iM2, iXZ, iU2: Audio-Hardware fürs iPhone

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Globebus
    antwortet
    Bor ey, ist Tascam schnell.

    Ich habe schon eine Antwort. Das Problem besteht beim iM2X genauso, da es kein Nachfolger
    sondern nur eine andere Variante (Mikro in X-Form) ist.

    Ich denke einen Test könnt ihr euch somit sparen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Globebus
    antwortet
    Nee, das ist nicht gewollt.

    Der Lautsprecher, bei korrekter Funktion, ist bei der Aufnahme sowieso deaktiviert. Lediglich bei der Wiedergabe wäre er aktiv.
    Mit dem internen Mikro klappt es auch genauso wie es die APP vorgibt.

    Das ihr es noch nicht beantworten könnt ist mir klar. Hätte ja sein können das ein User das Mikro schon im Einsatz hat.

    Ich habe mal ne Anfrage an Tascam gestellt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Hans Ernst
    antwortet
    Das können wir leider erst sagen, wenn wir das neue Mikrofon getestet haben ...

    Was das Abschalten des internen Lautsprechers angeht vermute ich fast, dass das tatsächlich so gewollt ist, um sonst leicht auftauchendes Feedback (Rückkopplung) zu vermeiden.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Globebus
    antwortet
    Habe in der Videoaktiv einen Kurzartikel gelesen das es nun ein iM2x gibt.

    Z.B. ist der Lautsprecher deaktiviert sobald das Mikro aufgesteckt ist.
    Mich würde mal interessieren ob das genannte Problem des iM2 mit dem Nachfolger iM2X behoben ist.
    Der Tascam-Service sagte mir damals das das ein IPhone-Problem ist.
    Wenn nun durch ein Nachfolgemodell das Problem nicht mehr besteht bin ich natürlich enttäuscht.
    Denn im guten Glauben habe ich mir damals das iM2 gekauft. Hardware kann man ja leider nicht Updaten außer
    ich kaufe mir den Nachfolger.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Globebus
    antwortet
    Es hat etwas gedauert aber nun habe ich eine offizielle Mitteilung.
    Der Weg meiner Anfrage an Tascam und weiter nach Japan und dann wieder zurück braucht halt seine Zeit.

    Beim IPhone 4S ist es definitiv so das der interne Lautsprecher deaktiviert ist solange das Mikro aufgesteckt ist.
    Eine Aufnahmekontrolle geht also nur wenn man das Mikro abzieht.
    Eine Lösung dafür gibt es nicht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Globebus
    antwortet
    Mir reicht die Qualität da ich es nur für Sprachaufnahmen für's Nachvertonen benötige.
    Mir war eine absolute Rauschfreiheit wichtig und die hat es ganz im Gegensatz zu Aufnahmen
    über eine Soundkarte.

    Ansonsten muss ich die WAVs sowieso vorne und hinten noch mit einem Soundtool schneiden.
    Bei der Gelegenheit gebe ich dann etwas Bass hinzu.

    Zuvor hatte ich mir überlegt ob ich mir einen günstigen Soundrecorder zulege.
    Aber in Tests habe ich etwas über die hohe Empfindlichkeit der Mikros und dadurch bedingten
    Nebengeräusche gelesen, z.B. bei Bewegungen der Hand beim Halten des Teils.
    Bei Aufnahmen mit dem IPhone kann ich das nicht feststellen.
    Zuletzt geändert von Globebus; 20.07.2012, 13:38.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Joachim Sauer
    antwortet
    Hallo Dietmar,

    ich hatte das iM2 im Test und kann das mit dem Lautsprechern bestätigen - das ist sehr lästig. Allerdings fand ich die Aufnahmequalität nicht schlecht. Sie ist zwar nicht berauschend, aber anständig. Was fehlt sind etwas die Bässe, doch das lag meiner Meinung nach in tollerierbaren Bereich.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Globebus
    antwortet
    Hat jemand dieses Mikro im Einsatz?

    Ich habe mir das iM2 zugelegt und bin mit der Aufnahmequalität sehr zufrieden.
    Allerdings scheint das APP (Version 1.0.2) noch einige Bugs zu enthalten.
    Z.B. ist der Lautsprecher deaktiviert sobald das Mikro aufgesteckt ist.
    Man kann sich seine Aufnahmen erst anhören wenn man das Mikro wieder abzieht.
    Der Button Speaker bewirkt garnichts.

    Mein Versuch Kontakt mit Tascam aufzunehmen war sehr enttäuschend.
    Mehrere tef. Versuche kamen über die Warteschleife nicht hinaus. Meine Geduld dauerte
    jeweils 20 Min.
    Auf eine Antwort auf meine E-Mail warte ich nun auch schon seit mehreren Tagen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • VA-News - Tascam iM2, iXZ, iU2: Audio-Hardware fürs iPhone










    dummy_neu_330



    AMit Tascam steigt ein weiterer großer Hersteller von Recording-Equipment mit Audioprodukten speziell fürs Apple iPhone ein, besonders interessant für Filmer die das iPhone als Kamera nutzen oder als Fieldrecorder einsetzen wollen..
    Clever: Tascam hat dazu seinem mobilen Audio-Recorder DR-2 d einfach die Mikrofoneinheit abgeschnitten: Als iM 2 für 99 Euro dockt das Stereomikro an die Multipin-Buchse des iPhone an, bringt einen eigenen Vorverstärker, manuelle Aussteuerung und Limiter mit ...




Sky1

Einklappen

Sky2

Einklappen
Lädt...
X