Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Magic Max Aktiv Edition: Schnittrechner im Test

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Magic Max Aktiv Edition: Schnittrechner im Test

    thumb_Magic_Max_Aktiv_Edition_test_titel.jpgEin Schnittsystem von der Stange ist günstig, aber meist nicht auf die eigenen Bedürfnisse zugeschnitten. Dann bastelt man entweder selbst oder wendet sich an ein Systemhaus. Magic Multi Media ist bekannt für hochwertige, individuell zusammengestellte Rechner für die Videoproduktion und exzellente Kundenbetreuung. Für VIDEOAKTIV haben die Systemhausspezialisten einen neuen Testrechner konstruiert – den Magic Max Aktiv Edition.
    - ZUM VIDEOAKTIV-Youtube-Kanal

    - VIDEOAKTIV auf Facebook

    #2
    Link zu Ihrem Beitrag für unser Forum

    S.g. Herr Mohaupt,

    mit Ihrem ( hoffentlich ) Einverständnis habe ich in unserem Forum

    forum.pinnacle-studio.help

    einen Link zu Ihrem hochinteressanten Beitrag veröffentlicht.
    Sollte das nicht in Ihrem Interesse sein, bitte lassen sich mich das wissen, dann entferne ich natürlich den Beitrag sofort wieder.

    Mit lieben Grüßen,

    Helmut Kainz , Mod. des Forums
    Seit 1966 im IT-Bereich tätig, Programmmierung, EDV-Leitung, Systemprogrammierung, seit 1972 eigenes Unternehmen.
    Seit über 20 Jahren im Bereich Videoschnitt tätig,
    Schulungszentrum für Videoschnitt mit Pinnacle/Avid .
    Jetzt bin ich im Ruhestand. Forum : forum.pinnacle-studio.help

    Kommentar


      #3
      Sehr geehrter Herr Kainz,

      aber natürlich, gerne können Sie die von uns veröffentlichten Beiträge teilen und verlinken. :glasses-cool:

      Viele Grüße

      Philipp
      - ZUM VIDEOAKTIV-Youtube-Kanal

      - VIDEOAKTIV auf Facebook

      Kommentar


        #4
        Wie sah denn der Aufbau des Test-Designs aus, sind da nur x-Videospuren "nackt" übereinander gelegt worden, das wäre ja nicht repräsentativ vergleichbar mit der täglichen Realität. Die Lasten auf den Videospuren können PIP, Filter, Effekte, Titel, Sound und mehr sein... ?
        Zuletzt geändert von Video&Bild; 31.10.2018, 12:10.

        Kommentar


          #5
          Welches Mainbord ist für diesen Prozessor verbaut worden, in der veröffentlichten Tabelle findet sich kein Hinweis dazu!

          Kommentar

          Sky1

          Einklappen

          Sky2

          Einklappen
          Lädt...
          X