Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Manuelles Macro Objektiv?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Manuelles Macro Objektiv?

    Hallo zusammen,

    ich suche ein 90 oder 100mm Macro-Objektiv welches einen Blendenring hat. Es muss einen Canon EF Anschluss haben und muss keinen Autofocus haben. Das Objektiv möchte ich zusammen mit der Sony NEX 5 verwenden, den entsprechenden Adapter habe ich bereits.

    Habe schon drei verschieden Macros online bestellt, welche alle auf dem Angebotsfoto einen Blendenring hatten, leider bekam ich immer eins ohne Blendenring. Scheinbar gibt es sowas gar nicht mehr!

    Kann mir jemand helfen?

    viele Grüsse und danke schon mal,

    Paul

    #2
    Warum nimmst du dann nicht einfach ein älteres Makro, zum Beispiel von Nikon?
    Ich habe gleich 3 davon günstig ersteigert, ein 55mm, ein 100mm und ein 200mm.
    Mittels Adapter passen die an die EOS und auch Nex und Blendenringe haben die alle.
    Auch die Abbildungsqualität ist super.
    Gruß

    Hans-Jürgen
    (Hier findet Ihr meine Videos)

    Kommentar


      #3
      hallo Hans-Jürgen,

      habe stundenlang gesucht nach solchen Optiken und wurde leider nicht fündig! Nun habe ich dieses hier gesehen:http://www.ciao.de/click.php/c2pid/5...ductid/7792066
      und auf dem Fotos hat es den Blendenring! Habe die Firma kontaktiert, damit die mir bestätigen, dass die Optik tatsächlich einen Ring hat!

      danke Dir für Deine Antwort!

      Gruss, Paul

      Kommentar


        #4
        Ich meinte eher solche:

        http://www.ebay.de/itm/Nikon-Micro-N...item4ab10ea62a
        Gruß

        Hans-Jürgen
        (Hier findet Ihr meine Videos)

        Kommentar


          #5
          Zitat von Jack Beitrag anzeigen
          habe stundenlang gesucht nach solchen Optiken und wurde leider nicht fündig!
          Ich fürchte, das wird auch so bleiben, denn die EF-Optiken zeichnen sich gerade dadurch aus, dass ihre Blende elektronisch vom Kameragehäuse aus verstellt wird: Wozu sollten sie da einen Blendenring haben? Ich bin kein Canon-Experte, aber mir ist bewusst noch kein EF-Objektiv mit Blendenring begegnet. Beides schließt sich eigentlich gegenseitig aus.

          Zitat von Jack Beitrag anzeigen
          Nun habe ich dieses hier gesehen...und auf dem Fotos hat es den Blendenring
          Auf der von dir verlinkten Seite sind zwei unterschiedliche Versionen dieses Objektivs abgebildet - einmal die Canon-Variante ohne und dann die Nikon-Variante mit Blendenring. Letztere ist zwar bei Amazon fälschlicherweise auch als "Objektiv für Canon" gelistet, verrät sich beim näheren Hinsehen aber durch die Drehrichtung von Fokus- und Blendenringen als Nikon-kompatibel.

          Kommentar


            #6
            Ich denke der User verwechselt das EF mit dem FD Bajonet.

            VG
            Jan

            Kommentar


              #7
              Warum soll sich den Blendenring und EF-Mount ausschließen? Auch Sony kann im Alpha-Bajonett die Blende steuern, von Samyang gibt es aber super Objektive mit manueller Steuerung. Warum sollte die Steuerung der Blende durch die Kamera auch manuelles Steuern ausschließen? Nur dass es die Möglichkeit zur (automatischen) Steuerung durch die Kamera gibt, bedeuted ja nicht, dass es die einzige Möglichkeit sein muss.
              Grüße,
              Ingmar

              Kommentar


                #8
                Da musst du Canon dann nur noch davon überzeugen, dass sie in ihren Objektiven den Blendenring wieder einbauen. ))
                Gruß

                Hans-Jürgen
                (Hier findet Ihr meine Videos)

                Kommentar


                  #9
                  Habe gerade von Foto Koch die Bestätigung bekommen, dass das Tamron 90mm Macro im Gegensatz zum gleichen Objektiv mit Nikon Anschluss keinen Blendenring hat!

                  Habe mir nun ein neuwertiges Micro-Nikkor 55mm in der Bucht geschnappt und für 28Euro einen entsprechenden Adapter für die NEX 5

                  Gruss an alle,

                  Paul

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von irieger Beitrag anzeigen
                    Warum soll sich den Blendenring und EF-Mount ausschließen?
                    Beides muss sich nicht zwangsläufig aus technischen Gründen ausschließen, sondern es schließt sich de facto in dem Sinn aus, dass das von Jack gewünschte Kriterium (EF-Bajonett und Blendenring) von keinem Objektiv erfüllt wird, das er kaufen könnte. Und dann ist leider ziemlich egal, was theoretisch machbar gewesen wäre. Interessieren würde mich aber dennoch, ob es jemals ein Canon EF-Objektiv mit Blendenring gab: Kennt jemand eines?

                    Kommentar


                      #11
                      Nochmals.

                      Es gibt keine Minolta (A Bajonett = Sony A) oder Canon EF mit Blendenring, genau aus dem Grund, das dort die Blende elektronisch gesteuert wird.

                      Ihr meint das Canon FD Bajonett oder Minolta SR Bajonett.


                      VG
                      Jan
                      Zuletzt geändert von Jan; 29.11.2011, 16:13.

                      Kommentar


                        #12
                        Ich hatte oben schon auf Walimex/Samyang verwiesen. Die stellen Objektive für das EF und das Alpha-Bajonett von Canon/Sony her und sind vollmanuell! Ich habe selbst schon solch ein Objektiv an meiner Sony gehabt.
                        Grüße,
                        Ingmar

                        Kommentar


                          #13
                          Nein es ist nicht so.

                          Foto Walser vertreibt die Objektive in Deutschland und zeigt leider immer die gleichen Bilder (egal ob Nikon, Canon oder Sony Anschluss).

                          Hier kann man gut sehen, dass die Sony Fassung keinen Blendenring hat:


                          http://www.foto-walser.biz/shop/Arti...ta_AF_Sony.htm


                          Bitte auf 7 D Bild klicken !
                          Zuletzt geändert von Jan; 29.11.2011, 16:25.

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von Jan Beitrag anzeigen
                            Ihr meint das Canon FD Bajonett
                            Das kann er gar nicht meinen, weil er ausdrücklich EF schreibt.
                            Gruß

                            Hans-Jürgen
                            (Hier findet Ihr meine Videos)

                            Kommentar


                              #15
                              Ich möchte es eigentlich nicht nochmal erklären, aber ok.

                              Die Blendenübertragung beim Sony A und Canon EF Bajonett ist immer ! elektronisch !

                              Es gibt Möglichkeiten mit Adaptern zurecht zu kommen, aber das wurde hier nicht gefragt.

                              Schickt eine Frage zu Foto Walser und Ihr werdet sehen.....

                              VG
                              Jan

                              Kommentar

                              Sky1

                              Einklappen

                              Sky2

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X