Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Entscheidungshilfe SonyAlpha 65 oder LumixGH2?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Entscheidungshilfe SonyAlpha 65 oder LumixGH2?

    Liebe Gemeinde!

    Ich filmte bis dato mit einer Sony DCR-PC 330E.Ich war sehr zufrieden.Alle meine Filme habe ich danach geschnitten nachvertont(Original behalten mit O-Ton) und am TV angesehen. Nun habe ich eien HD Panasonic 50Zoll, Blue ray Player und eine WD Festplatte plus media player.Da kommen die Filme drauf und werden dann angeschaut.Nun bin ich auf der Suche nach einem neuen Gerät,und kann mich nicht enscheiden ob ich eine Sony Alpha 65 oder Lumix GH2 nehmen soll.Ich Filme quer durch alle Spaten.Außerdem möchte ich auch tolle Fotos machen.Objektiv zur Sony dachte ich an das Sigma 17-70.Lumix sollte das Standart Objektiv reichen.Ich fand leider keine direkten Verglichstests von den Geräten.Zu was würdet ihr mir raten?.

    Liebe Grüße
    Alex S. aus Wien22

    #2
    Ich kenne die Bedienung der GH2 nicht, aber sie gilt vom Bild her als eine der besten DSLR/Systemcams. Per Hacks kann man richtig gute Datenraten und Qualität rausholen. Aber wie gesagt, eigene Erfahrung habe ich nicht. Bedenken muss man allerdings, je nach dem wie die Wünsche für Tiefenschärfe sind, dass der Sensor der GH2 im Vergleich zu Spiegelreflexen klein ist.

    Wenn du noch keine Ausrüstung hast würde ich dir zumindest von der Sony abraten. Als Foto sind die Sonys recht brauchbar, wenn man sich mit dem elektronischen Sucher anfreunden kann. Das Filme stellt mich allerdings nicht so richtig zufrieden. Mein Vater hat die A77, wovon die A65 ja ne abgespeckte Variante ist. Wenn wir nicht eine gute Objektivausrüstung und anderes Zubehör hätten, wäre ich vermutlich nicht mehr bei Sony. Die Foto-Sparte/DSLR-Sparte wird leider sehr stiefmütterlich behandelt und das einzige Plus bei Video ist der 50p Modus, was aber sozusagen auch ein Nachteil ist. Fokusieren im Videomodus geht nicht gut, da dort die Fokusvergrößerung nicht funktioniert, die es im Fotomodus gibt. Außerdem hat man auch ohne Stabi einen weiteren Crop zum APS-C hin. Gibt noch mehr, dass mich stört, das war jetzt nur mal ein Auszug.
    Grüße,
    Ingmar

    Kommentar


      #3
      Hallo Ingmar.

      Danke für deine Info,ich habe gelesen dass im Herbst vielleicht die neue GH 3 von Panasonic vorgestellt wird.Somit habe ich mich doch entschlossen abzuwarten.

      Danke und liebe Grüße
      Alex 702

      Kommentar


        #4
        Also nach nochmal drüber schlafen wollte ich noch anfügen, dass die A77 durchaus zwar tolle Videos macht, aber eben das Handling nervig ist. Ich bin vom Handling leider sehr enttäuscht und fühle mich bei der aktuellen Sony-Produktpolitik leider enttäuscht, bin aber auf Grund der ganzen Linsen, die mein Vater und ich haben eben derzeit im Käfig eingesperrt. Deshalb habe ich teilweise derzeit leider bissel so Sony-Frustphasen...

        In folgendem Video sind z.B. recht viele Aufnahmen der A77: https://vimeo.com/41716948

        Das obige ändert aber nichts an der Tatsache, dass ich dir als Neueinsteiger von Sony aus Filmersicht abraten würde.
        Grüße,
        Ingmar

        Kommentar


          #5
          Lumix GH2: auch wenn der Nachfolger bald im Herbst vorgestellt wird. Die GH2 ist einfach nur klasse, für viele die Referenz.

          Kommentar

          Sky1

          Einklappen

          Sky2

          Einklappen
          Lädt...
          X