Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Canon XA10

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Canon XA10

    Nach dem ich einige Panasonickameras besaß8 HS 300 - 700 )habe ich weil ich jedesmal neue Akkus anschaffen musste, nicht die aktuelle HS 900 erworben,sondern nach langer Wartezeit eine XA10 von Canon.Bei einigen Drehs, unteranderem in Ägypten habe ich folgendes festgestellt :
    Sie hat eine andere Bildcarakteristig ( verständlich - kein 3Ciper )
    Bei der Einstellung " Strand " wird die Aufnahme aufgehellt statt abgedunkelt.
    Hat man am XLR-Anschluss CH1 ein Mic angeschlossen und die Eistellungen so vorgenommen, daß der Ton auf beide Kanäle aufgenommen wird, ist der Ton bei Umschaltung in den Automatikmodus nur auf einem Kanal vorhanden.
    Es wäre wünschenswert, das die Tonaussteuerung auch im Automatikmodus zu sehen wäre.
    Vieleicht gibt es ja einmal ein Softwareupdate, das einige " Fehler " behebt.
    P.L.O.

    #2
    Ja, das wünsche ich mir auch, aber ich glaube, bevor Canon diese Kamera verbessert, bringen sie ein Nachfolgemodell heraus. Das bringt mehr Geld. Ich war kurz davor, mir die etwas größere xf100 zu kaufen, die hat ein sehr gutes manuelles handling und mir wäre die MXF Signalaufzeichnung lieber gewesen. Bei einem Test bin ich aber herb enttäuscht worden, jede einzelne Aufnahme wird in einen extra Unterordner geschrieben und so dauert es ewig, die Clips ins NLE zu importieren. Die Frage an Canon, ob es ein Firmware Update geben wird, wurde verneint. Wenigstens hat Canon einen guten Kundenservice und daher werde ich jetzt auch die xa10 bestellen sie soll meine betagte Sony HC3 ersetzen.

    Kommentar


      #3
      Hallo olimeda,

      frag doch mal im GrassValley-Forum nach. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Edius (zumindest Edius6) nicht schnell die Aufnahmen der Canon XF100 importieren kann.

      Grüßle
      phronopulax

      Kommentar


        #4
        Zitat von P.L.O. Beitrag anzeigen
        Bei der Einstellung " Strand " wird die Aufnahme aufgehellt statt abgedunkelt
        Das ist völlig richtig, denn genau das soll diese Funktion machen, und so ist es ja auch in der Anleitung nachzulesen. Ohne so eine Korrektur würde sich die Belichtungsmessung der Kamera nämlich leicht vom überwiegend hellen Motiv täuschen lassen und unterbelichten. Die Folge: Das Bild wäre entweder insgesamt zu dunkel oder zumindest die Person als eigentliches Motiv im Vordergrund wäre im Extremfall nur noch als Silhouette erkennbar. Auf "Strand" eingestellt, wird das Bild heller und die Sache passt wieder. Sinngemäß das gleiche macht die Gegenlichtkorrektur einiger Kameras.
        Wer in der Materie noch nicht so fit ist, für den ist es anfangs immer etwas schwer zu verstehen, warum man bei einem insgesamt zu hellen Motiv die Belichtung nach Plus, und bei einem insgesamt zu dunklen Motiv nach Minus korrigieren muss, weil es umgekehrt an sich logischer erscheint. Wenn man sich aber an die Funktionsweise eines Belichtungsmessers erinnert, der ja auf einen Durchschnittswert geeicht ist, wird das Prinzip schnell klar.
        Für das Gegenteil, also das Abdunkeln einer Aufnahme, zum Beispiel um das "Ausfressen" (=Überbelichtung ohne Detailzeichnung) eines von einem Scheinwerfer angestrahlten Schauspielers auf der ansonsten dunklen Bühne zu vermeiden, ist übrigens die Einstellung "Spotlight" zuständig. Mit ein bißchen Erfahrung wird man aber später ohnehin auf die genaueren und variablen manuellen Einstellungen wechseln und sich nicht mehr einem Szenenprogramm ausliefern.

        Zitat von P.L.O. Beitrag anzeigen
        Es wäre wünschenswert, das die Tonaussteuerung auch im Automatikmodus zu sehen wäre
        Die Anzeige des Audiopegels auch im Automatikmodus ist möglich, du musst sie nur im Kameramenü einschalten. Nimm dir einfach mal die Zeit und lies die Bedienungsanleitung durch: Dann verschwindet so mancher "Fehler", ohne dass Canon erst eine andere Firmware basteln müsste.

        Kommentar


          #5
          das problem mit der fehlenden tonaussteuerungsanzeige habe ich auch, ich habe dazu auch in der bedienungsanleitung nichts gefunden.
          ich hatte es eigentlich so eingestellt, dass sie eingeblendet wird - und zwar ohne einschränkungen hinsichtlich des betriebesmodus...
          vielleicht könnte mir einfach jemand sagen, wo ich die einstellung ändern muss?
          viele grüße
          pnm
          ----------------------------------------------------------------
          Meine Filme:
          www.96pnm.jimdo.com
          http://www.youtube.com/user/96pnm
          ----------------------------------------------------------------
          Eines meiner letzten Videos: http://www.youtube.com/watch?v=o9cU6...ure=plpp_video

          Kommentar


            #6
            Zitat von pnm Beitrag anzeigen
            das problem mit der fehlenden tonaussteuerungsanzeige habe ich auch, ich habe dazu auch in der bedienungsanleitung nichts gefunden.
            S. 77, Kapitel "Tonaufnahmepegel", letzter Absatz unten "Anzeigen des Audiopegels"

            Kommentar


              #7
              genauso hab ich´s schon gemacht:)
              mir geht es viel mehr darum, dass die aussteuerungsanzeige auch im [AUTO]-Modus angezeigt werden sollte und das ist auch nach der oben genannten einstellung leider nicht der fall...
              ----------------------------------------------------------------
              Meine Filme:
              www.96pnm.jimdo.com
              http://www.youtube.com/user/96pnm
              ----------------------------------------------------------------
              Eines meiner letzten Videos: http://www.youtube.com/watch?v=o9cU6...ure=plpp_video

              Kommentar


                #8
                Wenn du einen Bedienungsfehler ausschließen kannst und die Kamera den Tonpegel im AUTO-Modus nicht zeigt, obwohl du sie im Menü genau so eingestellt hast, wie für diesen Fall in der Anleitung beschrieben, dann kann eigentlich nur ein Defekt vorliegen: Also ab damit zur nächsten Servicewerkstatt, zumal ja die Garantiezeit noch läuft.

                Kommentar


                  #9
                  okay, wo finde ich die nächste canon-servicewerkstatt, auf deren homepage?
                  sonst wende ich mich erstmal an den "premium service", oder wie auch immer der heißt...
                  aber vielen dank schonmal
                  ----------------------------------------------------------------
                  Meine Filme:
                  www.96pnm.jimdo.com
                  http://www.youtube.com/user/96pnm
                  ----------------------------------------------------------------
                  Eines meiner letzten Videos: http://www.youtube.com/watch?v=o9cU6...ure=plpp_video

                  Kommentar


                    #10
                    Hallo P.L.O! Bin fast wahnsinnig geworden, als ich feststellte, dass eine Stereo-Aufnahme mit XLR-Eingängen nur ein Mono-Ergebnis gab:
                    1. Gebrauchsanleitung lesen: unter Menue "Kamera" bedeutet Ch1/2, dass 1 Mikrofon auf beide Kanäle geht, sollen 2 Mikrofone aufgenommen werden, muss Ch1 gewählt werden! (Toll logisch, oder) Unter Menue "Schraubenschlüssel" muss man hingegen Ch 1/2 wählen, damit "stereo" herauskommt, ch1 gibt 1, ch2 nur 2, all gibt beide in mono!
                    Die Pegelanzeige lässt sich auch bei Automatik anschalten: Unter Funktion die Auswahlfelder nach oben schieben: da kommt
                    MIKRO: dort kann für das interne Mikrofon (bzw. den 3,5mm Eingang) zwischen Automatik und Manuell gewählt werden, ebenfalls, ob für beides die Auszeige laufen soll (wenn man nicht über Kopfhörer mithört, in jedem Fall wichtig!)

                    Kommentar

                    Sky1

                    Einklappen

                    Sky2

                    Einklappen
                    Lädt...
                    X