Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

ERfahrung mit Sony ECM-HW2?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    ERfahrung mit Sony ECM-HW2?

    Hat jemand mit diesem Gerät schon mal Erfahrungen gesammelt?
    Mir ist es bis jetzt nicht gelungen, gute Tonaufnahmen damit zu machen.
    Vielleicht stelle ich mich ja auch nur dumm an, und irgendwer kann mir helfen ...

    #2
    Eigene Erfahrungen besitze ich nicht, aber vielleicht kann man Dir eher helfen, wenn Du beschreibst, wo genau Deine Probleme liegen: Sind die Aufnahmen zu leise, verrauscht oder woran hapert es? Wie ist die Aufnahmesituation?

    Kommentar


      #3
      Das Mikro hat ja einen Bluetooth-Teil und den Teil, den man direkt auf den Sony-Schuh steckt. Man hat mehrere Möglichkeit, es zu verwenden: Als Mono-Mikro, als Mono-Mikro gemischt mit dem Kamera-Mikro und als Mono-Mikro gemischt in den 5.1-Ton.
      "Toll," habe ich mir gedacht, "da kann man ja schön einen Originalton aufsprechen und hat trotzdem noch das "Drumherum" dabei. Allerdings kann ich anscheinend nicht bestimmen, in welchem Verhältnis das Mono-Mikro und das Surround-Mikro aufnehmen, und so klingen Kommentare immer schlecht, weil sie im Surround untergehen. Ich kann anscheinend auch trotz der 5.1-Bearbeitung in Corel anscheinend nichts nachjustieren.

      Kommentar


        #4
        Zitat von immerjan Beitrag anzeigen
        Allerdings kann ich anscheinend nicht bestimmen, in welchem Verhältnis das Mono-Mikro und das Surround-Mikro aufnehmen
        Eine solche Einstellung müsste, sofern es sie gibt, in der Kamera vorzunehmen sein, aber Menü bzw. Bedienungsanleitung(en) wirst Du vermutlich bereits durchgesehen haben. Mehr kann ich dazu leider nicht sagen, denn für mich ist 5.1-Ton kein Thema und deshalb fehlt mir die Erfahrung damit.

        Kommentar


          #5
          Danke trotzdem für die Antwort. Ich finde 5.1 eigentlich total toll, aber irgendwie fehlt mir noch ein gutes Tutorial dazu. Ich versuche zum Beispiel, Kommentar immer auf den Frontlautsprecher und z.B. Hintergrundmusik auch tatsächlich "im Hintergrund" laufen zu lassen. Bei Corel habe ich schon lange Zeit gebraucht, um das Konzept überhaupt zu verstehen, aber ansonsten ist Corel immer noch mein Lieblingsprogramm.

          Kommentar


            #6
            Ich habe auch keine Ahnung von 5.1. Allerdings- um Kommentar und Hintergrundmusik für die Rear-Kanäle in einem Rutsch aufzunehmen? Dafür bedarf es mit Sicherheit einer eierlegenden Wollmilchsau. Warum nimmst Du Kommentar und Musik nicht getrennt auf und legst sie mit Deinem Schnittprogramm auf unterschiedliche Audiospuren. Dann hast Du doch die Möglichkeit, nach Lust und Liebe alles auf unterschiedliche Kanäle zu mischen. Oder sehe ich das falsch?
            Liebe Grüße,

            Rüdiger

            Kommentar


              #7
              Das 5.1 geht ja darum, die Umgebungsgeräusche aufzunehmen, also grob gesagt, dass wenn du im Zoo bist irgendwo hinten rechts ein Löwe brüllt oder in der Art, dass dieses Geräusch dann aber nicht den Kommentar (auf dem Center-Lautsprecher) stört. Vor dem ECM-HW2 habe ich dann einen Zoom Fieldrecorder für den Kommentar genommen und dann den Kameraton und den Kommentar zu Hause zusammengemischt. Ich habe nur gedacht, dass da ein Gerät überflüssig ist. Falsch gedacht :-(
              Das Bluetooth Mikro ist wirklich nur unter ganz bestimmten Bedingungen zu benutzen: 1. Man steht weit genug von der Kamera weg, um Interferenzen zu vermeiden, 2. Die Umgebungsgeräusche sind eher leise. Außerdem geht das Mobilteil nur bis 9kHz, was ich für ein Sony-Produkt sehr enttäuschend finde (aber für den Kommentar reicht das ja auch).

              Kommentar

              Sky1

              Einklappen

              Sky2

              Einklappen
              Lädt...
              X