Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Camcorder bis 350€ für Urlaub gesucht

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Camcorder bis 350€ für Urlaub gesucht

    Hallo liebe Videoaktiv Mitglieder,

    ich möchte mir demnächst einen neuen Camcorder anschaffen, um damit im kommenden Sommer ein paar schöne Urlaubsaufnahmen zu machen. Am meisten Wert lege ich dabei auf eine gute Bildqualität. Die aufgenommenen Videos sollten sehr scharf sein, eine gute Farbwiedergabe haben und das eingebaute Mikrofon sollte eine einigermaßen gute Tonqualität haben. Da ich in diesem Gebiet nicht viel Ahnung habe, wäre es sehr nett, wenn ihr mir einen Camcorder vorschlagen könntet, der für mein Budget (bis 350€) die beste Bildqualität bietet.

    Besten Dank im Voraus
    Le300

    #2
    Meiner Erfahrung nach gehen die Preise für Camcorder kurz vor der Urlaubssaison immer ein wenig nach oben, daher sollte man so ein Kauf eher langfristig vorbereiten und auch preisgünstige Rückläufer in Betracht ziehen. Häufig sind Neuerscheinungen nur im Detail verbessert worden, z.B. mit WIFI und NFC.

    Hier ein paar Geräte die ich gut genug kenne, also was dazu schreiben kann:

    Die Canon HF-M56/M506/M406/M46 Modelle, Schärfe und Farbe lässt sich nach eigenen Wünschen anpassen, kommt mit wenig Licht aus, also verrauscht nicht gleich bei nächtlichen Aufnahmen, bietet auch im Audio Bereich 'ne Menge Anpassungsmöglichkeiten, Kopfhöreranschluss und ein externes Mikrofon via Zubehörschuh. Nachteil ist der eher kleine Weitwinkelbereich, was z.B. ein Problem in kleinen Räumen sein kann. Eines der Modelle könnte man mit etwas Glück, wenn man auf Angebote wartet, für um die €350 bekommen.

    Panasonic LX7, Kamera mit guter Video Funktion, kommt mit wenig Licht aus, auch hier lassen sich die Bildparameter verändern. Guter Weitwinkelbereich, erfasst 'nen großen Teil des Raums auch in 'ne kleinen Hütte, aber hat nur wenig Zoom.

    Bei genügend Licht macht die JVC GZ-GX1 sehr scharfe Videos und bietet zudem noch Anschlüsse für Mikrofon und Kopfhörer. Bei schlechtem Licht sieht es so aus als ob nicht nur die Kanten sondern auch das Rauschen geschärft wird. Weitwinkel geht imho ok, was die Bildstabilisierung (gegen Verwacklungen etc.) betrifft gibts besseres. Als Rückläufer im Sommerloch lag der Camcorder im genannten Preisbereich.

    JVC VX810/815 wär imho auch noch 'ne Option, wenn man bei der Belichtung ca. EV bis -1.3 zurück geht, ist er auch bei etwas schlechterer Beleuchtung noch halbwegs rauschfrei und zum Teil auch neu schon für unter €400 zu bekommen. Das Teil ist winzig und auch der Weitwinkel ist ok, bei schlechtem Lichtverhältnissen ist der Autofokus im aufgenommenen Video hörbar, die Bildstabilisierung wurde gegenüber der GZ-GX1 zumindest verbessert.
    Zuletzt geändert von Torchwood; 04.06.2014, 00:49.

    Kommentar


      #3
      Vielen Dank für deine schnelle Antwort Torchwood! Das hört sich ja gut an.
      Ich werde mir die Geräte alle einmal ansehen.

      Kommentar


        #4
        Hier mein Tip zum Thema Urlaubscamcorder: wasserfest, staubdicht und stossfest ... und Dank einer erlaubten Umgebungstemperatur von bis - 10° auch für Winterurlaube geeignet ... aktuell für knapp 375 €.

        Freunde von uns haben so ein Ding und ich muss sagen, die Bildqualität (auch von den Unterwasseraufnahmen) ist sehr, sehr gut. Absolut treffsichere Automatikfunktionen, Mikro ist ausreichend und der opt. Bildstabilisator macht seine Sache mehr als ordentlich.

        Für jemanden der einfach nur Urlaubserinnerungen festhalten möchte und keinen Bock auf langwierige manuelle Einstellsessions hat, m. M. n. die beste Wahl.
        Zuletzt geändert von HA-MA; 05.06.2014, 18:26.

        Kommentar


          #5
          Ich wusste gar nicht dass die im Preis schon so weit nach unten gegangen ist, ist aber eher ein Modell bei dem man die Aufnahmen ein wenig per Software nachschärfen muss, so fern man (wie der Threadstarter) Wert auf sehr scharfe Bilder legt. Aber an sich ist es besser die Wahl zu haben, als mit von Camcordern vorgeschärften Videos arbeiten zu müssen.

          Kommentar


            #6
            Habe mir die von dir besagten Modelle angesehen und finde die Canon Legria Hf M56 sehr interessant. Bin nach einiger Recherche auch noch auf die Panasonic HC V727 gestoßen, die auch schon für mein Budget zu haben wäre. Kann jemand etwas zum Vergleich dieser beiden Camcorder sagen oder gibt es vielleicht noch ein vergleichbares Modell von Sony? Habe nämlich gelesen, die Bildstabilisation wäre da besonders gut!?
            Bezüglich der GW66 bin ich mir noch nicht ganz sicher.
            Danke schonmal für eure tatkräftige Hilfe!

            Kommentar


              #7
              Es gab hier im Forum schon ein paar Threads zum HC-V727 (aka v720, falls du auf Youtube nach Videobeispielen suchst), ich hab' selbst keine, aber das Modell scheint bei schlechten Lichtverhältnissen schnell Probleme mit Rauschen zu bekommen, in der Beziehung ist man mit dem GW66 wahrscheinlich besser aufgehoben, der vom Sensor und Rauschverhalten der HDR PJ650 ziemlich ähnlich sein dürfte.

              Siehe auch:

              http://www.videoaktiv.de/Testvideos/...-HC-V-727.html
              http://www.videoaktiv.de/Testvideos/...-GW-66-VE.html

              Was die Bildstabilisieung betrifft, bringen selbst die Low Budget Kameras von Panasonic in der Beziehung eine recht gute Leistung, Sony ist da meist ein klein wenig besser, besonders bei Geräten mit BOSS, aber so lange du beim Zoom nicht an die Grenzen gehst, dürfte das imho kein Problem sein.

              Kommentar


                #8
                Zitat von HA-MA Beitrag anzeigen
                Hier mein Tip zum Thema Urlaubscamcorder:
                Ich habe die Aufnahmen des Vorgängers (GW 55) mit denen des Pana 929 gemischt. Ich bemerke schon den Unterschied, sonst aber niemand. Der Tipp ist deshalb - für einen Urlaubscamcorder - optimal.
                Liebe Grüße,

                Rüdiger

                Kommentar

                Sky1

                Einklappen

                Sky2

                Einklappen
                Lädt...
                X