Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hc-v727 mp4

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Hc-v727 mp4

    Hallo!
    Vorab: ich bin absolut unerfahren und daher klingt meine Frage vielleicht etwas einfältig für Profis.
    Hoffe aber auf Rat.

    Mein Problem / Mein Wunsch:
    Ich möchte auf dem iPad Videofilme ansehen (Kinder, Haustiere, Urlaub).
    Ich mag nicht lang konvertieren und schneiden.
    Das iPad erkennt aber kein AVCHD!

    Nun habe ich gelesen, dass meine Wunschkamera (Panasonic HC - V727) auch in einem Format MP4 aufnehmen kann.
    MP4 kann mein iPad erkennen.

    ABER, WAS KANN MP4 LEISTEN???
    Kann ich damit in 1920x1080 50i filmen? Also FullHD?
    Gibt es einen Qualitätsumterschied zwischen Aufnahmen in AVCHD und MP4?

    #2
    Hallo,

    ich bin auch noch ein ziemlicher Anfänger und lerne jeden Tag dazu. Ich filme mit einer X929 und mein Ziel war ursprünglich fast das gleiche. Ich kann dir nur raten, in 50p zu filmen. Schnelle Bewegungen sehen da einfach besser aus.
    Anfänglich wollte ich auch nicht schneiden oder konvertieren. Mittlerweile macht mir das aber auch richtig Spaß. Hast Du einen Mac oder einen PC?

    Kommentar


      #3
      AVCHD ist ein MP4 Format (H.264/MPEG4 AVC), das brauchst du nicht mal zu konvertieren, an sich reicht es den MTS Container auszupacken. Wobei ich keine Ahnung hab' mit welchen Datenraten so ein iPad klar kommt, hängt sicher auch von der Version des Tablet ab.

      Siehe auch:

      http://de.wikipedia.org/wiki/Advance...igh_Definition

      Kommentar


        #4
        Zitat von Mogli Beitrag anzeigen
        WAS KANN MP4 LEISTEN??? Kann ich damit in 1920x1080 50i filmen? Also FullHD?
        Wenn ich die Angaben auf der Panasonic-Webseite "Aufnahmeformat: [AVCHD] AVCHD Progressive / [iFrame] MP4" richtig interpretiere, dann bezieht sich MP4 bei der V727 allein auf das iFrame-Format, und das ist mit einer Auflösung von 960x540 nur exakt ein Viertel von FullHD.

        Kommentar


          #5
          Zitat von Mogli Beitrag anzeigen
          Ich mag nicht lang konvertieren und schneiden.
          Das iPad erkennt aber kein AVCHD!

          Nun habe ich gelesen, dass meine Wunschkamera (Panasonic HC - V727) auch in einem Format MP4 aufnehmen kann.
          MP4 kann mein iPad erkennen.

          ABER, WAS KANN MP4 LEISTEN???
          Kann ich damit in 1920x1080 50i filmen? Also FullHD?
          Gibt es einen Qualitätsumterschied zwischen Aufnahmen in AVCHD und MP4?

          MP4 ist bei V 727 leider nur in Auflösung 960 x 540 möglich, also sehr bescheiden.

          Ingesamt gehört zwar fast alles aktuell zu MPEG 4 / MP 4, aber AVCHD ist eben doch ein wenig anders.

          Die IPads wollen keine MTS oder auch keine gewandelten M2TS Dateien. Ist alles eine Sache der Finanzierung, sie müssten dann nämlich Geld an Sony und Panasonic abdrücken - die Entwickler von AVCHD. Genau so sieht es auch Samsung und Philips, all diese Firmen sehen AVCHD als überflüssig an. Bei Canon, einem AVCHD Unterstützer, gibt es sogar Modelle, die im Mp4 (auch Full HD) in einer höheren Datenrate filmen als mit AVCHD.

          Das kann man auch recht leicht checken, wenn man IPad und AVCHD eingibt, und sich die vielen Wandlungsvorschläge raussuchen kann, und diese Beiträge sind teilweise vom Sommer 2013.

          VG
          Jan

          Kommentar


            #6
            an Jan

            Weißt Du, ob die HC-X810 bei MP4 eine höhere Auflösung zulässt?
            Also 1920x1080?

            Ich habe zwar einen Windows PC, möchte aber nicht groß bearbeiten.
            Also suche ich eine Möglichkeit, direkt von Cam zu iPad übertragen.
            Und wenn möglich in 1920x1080.

            Kommentar


              #7
              720p scheint für iFrame das momentane Maximum zu sein.

              http://support.apple.com/kb/HT3905?viewlocale=de_DE

              Kommentar


                #8
                Vielleicht schaffts der VLC Player für IOS, der soll die selben Formate wie die Desktop Version abspielen und die kommt mit dem .MTS Format klar.

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Mogli Beitrag anzeigen
                  Weißt Du, ob die HC-X810 bei MP4 eine höhere Auflösung zulässt?
                  Also 1920x1080?
                  Gleiches Bild wie bei der V727: 960x540.

                  Kommentar


                    #10
                    Abgesehen von den technischen Möglichkeiten ist es doch für jeden Zuschauer eine Zumutung, ungeschnittenes Videomaterial anschauen zu müssen. Videobearbeitung gehört wie der Akku und die Speicherkarte zum absoluten Minimum, was zum Videofilmen dazugehört.

                    Moritz
                    Mein Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCePkdofHJMFeA1mzYMVrSjg
                    M
                    eine Ferienwohnung: http://www.dettenbachtal.de

                    Kommentar

                    Sky1

                    Einklappen

                    Sky2

                    Einklappen
                    Lädt...
                    X