Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schärfeproblem mit der Panasonic HPX 250 EJ

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Schärfeproblem mit der Panasonic HPX 250 EJ

    Hallo zusammen,

    ich habe mit der Panasonic HPX 250 EJ gedreht und hierbei ein Schärfeproblem festgestellt:

    Bei Interviewsituationen scheint die Kamera bei manueller Fokussierung nicht auf das Gesicht, sondern auf den Hintergrund scharf zu stellen. Obwohl ich den Fokus-Bar und die Lupenfunktion als Hilfsmittel heranziehe und ich den Interviewten hierbei scharf stellen kann, ist beim Aufzoomen zu längerer Brennweite das Gesicht nicht mehr scharf. Es scheint, als ob dann der Hintergrund scharf ist. Dies passiert mir bei kontrastreichen Motiven wie beim Filmen einer Blume o.ä. nicht, nur bei Interviewsituationen.

    Woran könnte das liegen? Kann es sein, dass das Auflagemaß nicht stimmt?

    #2
    Dazu benötigt man parfokale Objektive, welche leider nicht in allen Camcordern eingebaut sind.
    Ansonsten verschiebt sich der Fokus beim Zoomen.
    Ob dein Camcorder über ein parfokales Objektiv verfügt, kann ich allerdings nicht sagen.
    Gruß

    Hans-Jürgen
    (Hier findet Ihr meine Videos)

    Kommentar


      #3
      Na, ich gehe sehr stark davon aus, dass die Kamera über ein solches Objektiv verfügt...

      Kommentar


        #4
        Ich nicht.
        Gruß

        Hans-Jürgen
        (Hier findet Ihr meine Videos)

        Kommentar


          #5
          Zitat von Ellie Beitrag anzeigen
          ...HPX 250...Schärfeproblem...Woran könnte das liegen?
          Ich erinnere mich nicht mehr an Details und habe auch den Link nicht parat, aber im DVXuser-Forum gab es mal längere Diskussionen um das von Dir beobachtete Phänomen. Vielleicht findest Du ja dort die Erklärung.

          Kommentar

          Sky1

          Einklappen

          Sky2

          Einklappen
          Lädt...
          X