Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

3 Jahrzehnte Video

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #31
    Zitat von Rüdiger Beitrag anzeigen
    Das ist so nicht richtig. Die Unterschiede der einzelnen Formate sind durchaus sichtbar. Als Full HD wird ausschließlich 1920 X 1080 betrachtet.

    Siehe auch:http://de.wikipedia.org/wiki/Full_HD
    ich bezweifle stark, dass man den Unterschied zwischen den HD Formaten sehen kann, was man sehen kann ist der Unterschied zwischen interlaced und progessive, aber das hat mit den Pixeln nix zu tun. Wenn Du die Bilder von zwei verschiedenen Konsumerkameras von unterschiedlichen Herstellern vergleichst, dann sicher.

    Diese Eintragung bei Wikipedia bezieht sich auf TVs, denn wenn sie eine Auflösung bis max. 1280 x 720 haben, bekommen sie das HDready Symbol, weil sie 1080 nicht darstellen können.

    Kommentar


      #32
      Zitat von olimedia Beitrag anzeigen
      ich bezweifle stark, dass man den Unterschied zwischen den HD Formaten sehen kann, was man sehen kann ist der Unterschied zwischen interlaced und progessive, aber das hat mit den Pixeln nix zu tun. ...
      Mit einem 1920 x 1080 Beamer an die (Lein)Wand geworfen, sieht man den Unterschied zwischen 'native' 1920 x 1080 und hochskaliertem 1280 x 720 (ist natürlich auch abhängig von der 'Upscaling'-Qualität).

      Zitat von olimedia Beitrag anzeigen
      So weit ich weis, gab es nie einen Camcorder, der ein HD-ready Signal aufgezeichnet hat, daher ist es unsinnig, von "Full-HD" Kameras zu sprechen.
      Doch, es gab und gibt zahlreiche, die 720p (neben 1080i) aufzeichnen.
      Das sind vor allem jene, die 1080 / 50p oder 60p (noch) nicht beherrschen, aber dennoch 720 / 50p oder 60p können.

      Ein Beispiel wäre die Panasonic AG-AC130 oder AG-AC160.
      Siehe http://www.panasonic-broadcast.eu/cm...-brochure-1.pd Seite 5 unten.

      Und um hier die Aufzeichnungsmodi auseinanderzuhalten, spricht man entweder von 720 oder 1080 oder - falls einem Zahlen weniger liegen - von 'HD ready' und 'Full HD', auch wenn's vielleicht nicht ganz korrekt ist.
      Zuletzt geändert von Skeptiker; 10.10.2012, 23:15.

      Kommentar


        #33
        Entsprechend dem Schwerpunkt der Diskussion werden wir wohl 4K ohne Sucher und ... ... ... bekommen. :sad:

        Kommentar


          #34
          Zitat von phronopulax Beitrag anzeigen
          Entsprechend dem Schwerpunkt der Diskussion werden wir wohl 4K ohne Sucher und ... ... ... bekommen. :sad:
          Ohne mich ! :at-wits-end:

          Kommentar


            #35
            Da meine Camcorder z.T. unterschiedliche Formate verarbeiten, habe ich das natürlich auch ausprobiert. Zwischen 1080p und 720p liegen zwar keine Welten aber doch - insbesondere bei Aufnahmen in der Totalen - Unterschiede, die auch ein Nicht-Pixelzähler erkennt. Die Durchzeichnung ist besser, feinere Details werden sichtbar besser wiedergegeben.
            Der Unterschied zwischen 1080i und 1080p ist nicht auf den ersten Blick erkennbar. Erst bei der Wiedergabe von feinen Strukturen wie z.B. kahlen Ästen und Zweigen sind die Unterschiede erkennbar. Darüber hinaus hat man bei 50p bessere und schärfere Bewegungsabläufe.
            Liebe Grüße,

            Rüdiger

            Kommentar


              #36
              Zitat von olimedia Beitrag anzeigen
              So weit ich weis, gab es nie einen Camcorder, der ein HD-ready Signal aufgezeichnet hat, daher ist es unsinnig, von "Full-HD" Kameras zu sprechen.
              Das würde ich so nicht unterschreiben, denn während "FullHD" geräteübergreifend definiert für eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixel steht, ist "HD ready" ein Begriff, der allein für Fernsehgeräte eingeführt wurde und dort ganz verschiedene Auflösungen meinen kann. Diesen Begriff als Synonym für 720p oder überhaupt in Verbindung mit Kameras zu verwenden, sorgt nur für Verwirrung. Bei "FullHD" dagegen, mag der Begriff an sich nun sinnvoll sein oder nicht, weiß jeder, was gemeint ist. Rückschlüsse auf die Bildqualität lassen sich aus den nackten Zahlen natürlich sowieso keine ziehen.

              Kommentar

              Sky1

              Einklappen

              Sky2

              Einklappen
              Lädt...
              X