Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Liveaufnahme per Computer?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Liveaufnahme per Computer?

    Hallo liebe Forumnutzer,

    ich besitze eine absolut unprofessionelle aber mir Spaß bereitende Kamera. "Camcorder Samsung HMX-F80". Ich würde über dieses Gerät, genau wie meine alte DV Kamera, gerne per Computer live zeigen / aufnehmen lassen. Ich verbinde die Kamera mit dem Computer über USB. Auf der Kamera steht "USB-Verbindung". Dies ist auch scheinbar nicht wegzuschalten. Linse scheint aber noch aktiv. Gibt es eine Möglichkeit dies zu bewerkstelligen? Ich besitze zwar OnLocation und VLC-Player, habe aber nicht das nötige Know-How um die Einstellungen vorzunehmen.

    Wäre für jede kontruktive Antwort dankbar!


    Gruß

    #2
    Der Computer greift per USB normalerweise nur auf den Kamera-Flash-Speicher zu. Der sendet, was dort gespeichert ist. Aber keine Live-Kamerabilder.
    Dazu bräuchte man ein Interface mit Analog-Eingängen (Bild und Ton, z.B. Video in (gelb) und Ton L/R in (rot und weiss)) oder - falls die Kamera über HDMI-out verfügt - HDMI-in.

    Es gibt recht vielseitige Interfaces z.B. von Blackmagic Design (aber auch von anderen), die per USB-3 oder Thunderbolt (Macintosh) an den Computer angeschlossen werden. Auch eine interne PCI-Computer-Steckkarte ist im Angebot.
    http://www.blackmagicdesign.com/products/intensity.
    Es gibt aber auch ganz einfache Computer-Interfaces mit analogen Anschlüssen, z.B. um die alten VHS-Kassetten in den Computer zu überspielen. Statt den VHS-Recorder würde man dann einfach die Kamera (Analog Video Out) anschliessen.
    Voraussetzung für ein Live-Bild/eine Live-Aufnahme ist, dass die Capture-Software im Computer das Interface erkennt und unterstützt und auch fähig ist, Live-Bilder OHNE Timecode (im Gegensatz zu denjenigen aus dem Kameraspeicher) zu 'capturen' (aufzunehmen)

    Ob es auch Software gibt, die ein direktes Aufnehmen via Kamera HDMI-out und Computer HDMI-in erlaubt, wüsste ich nicht. Das wäre natürlich optimal für 'High Definition Live Capturing'.
    Zuletzt geändert von Skeptiker; 07.09.2012, 16:41.

    Kommentar


      #3
      Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich besitze noch eine Tv-Karte mit den Anschlüssen. Die werde ich gleich mal rauskramen und wieder anschließen. Bin gespannt ob das funktioniert. Die Karte ist schon recht alt. Ich erinnere mich noch an meinen DV-Camcorder. Den konnte ich per Usb-Kabel einstöpseln und per OnLokation direkt aufnehmen. Nunja, das ist ewig her. :)

      Danke nochmals für deine Zeit!

      Kommentar


        #4
        Zitat von Tingle Beitrag anzeigen
        ... Ich besitze noch eine Tv-Karte mit den Anschlüssen.
        ... Ich erinnere mich noch an meinen DV-Camcorder. Den konnte ich per Usb-Kabel einstöpseln und per OnLokation direkt aufnehmen. ...
        Hallo Tingle,

        Danke für die Rückmeldung.

        War es nicht eher per Firewire-Kabel (DV, iLink, IEEE 1394) als per USB ?

        Gruss
        Skeptiker

        Kommentar


          #5
          Oh, jetzt wo du es sagst. Es kann tatsächlich ein Firewire-Anschluß gewesen sein. Die Tv-Karte hier ist leider kaputt. Trotz Treiber lässt sie sich nicht erkennen. Morgen im Laden, kaufe ich mir eine neue. Ich werde dann das Ergebnis, für alle die es interessiert, hierein posten.

          Grüße

          Kommentar


            #6
            Zitat von Tingle Beitrag anzeigen
            ... Die Tv-Karte hier ist leider kaputt. Trotz Treiber lässt sie sich nicht erkennen. ...Grüße
            Vielleicht eine unnötige Bemerkung: Hast Du schon im www nach aktuelleren Treibern gegoogelt ?

            Kommentar


              #7
              Nachdem die Treiber CD kompaktible für Windows xp nicht funktionierte, suchte ich auf der Hauptseite der Karte nach einen Windows 7 Treiber. Gefunden, geladen und probiert. Leider ohne erfolg. schon der Treiber konnte die Karte nicht erkennen. Der Kartenslot und die Karte ist sauber. Habs 3 mal versucht. Leider ohne erfolg.

              Kommentar

              Sky1

              Einklappen

              Sky2

              Einklappen
              Lädt...
              X