Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

S: "gute" ActionCamDashCam mit Webcam Funktion bzw. IP-Cam über WiFi

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Jan
    antwortet
    Sony, JVC und Panasonic arbeiten mit UStream.

    VG
    Jan

    Einen Kommentar schreiben:


  • SirVival
    antwortet
    Zitat von Torchwood Beitrag anzeigen
    Live-Streaming über Ustream kann auch die JVC GC-XA2, falls das dem Threadstarter reicht und es gibt 'nicht nur Android und IOS Apps sondern auch ein PC Programm fürs Live-Monitoring und um die Files von der Action Cam direkt auf den PC zu übertragen.
    Scheint auch eine hochwertige Cam zu sein. Aber ebenso wie beim Sony geht Streaming hier nur über UStream. Die PC-Applikation bietet Live-View. Werde ich mir aber mal genauer anschauen, vielleicht geht damit noch mehr. Ein Windows-Treiber für die Cam wäre ideal....

    Einen Kommentar schreiben:


  • SirVival
    antwortet
    Zitat von Joachim Sauer Beitrag anzeigen
    Meiner Meinung nach kommen da eigentlich nur die Sony HDR-AS200 oder FDR-X1000 in Frage, die ich gerade für die kommende VIDEOAKTIV 4/15 getestet habe. Sie sind was die Lichtstärke angeht wirklich gut und haben eine Live-Streaming-Funktion.
    Könnte mir gefallen! Leider gibt es kein PC-Streaming sondern nur auf eine Web-Plattform namens "USTREAM". Nie gehört.
    Ustream scheint als Protkoll "RTMP" zu verwenden. Normale IP Kameras verwenden "RTSP". Muss mal prüfen, ob man auch ohne Ustream-Webseite im lokalen Netz an den Stream ran kommt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Torchwood
    antwortet
    Live-Streaming über Ustream kann auch die JVC GC-XA2, falls das dem Threadstarter reicht und es gibt 'nicht nur Android und IOS Apps sondern auch ein PC Programm fürs Live-Monitoring und um die Files von der Action Cam direkt auf den PC zu übertragen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Joachim Sauer
    antwortet
    Meiner Meinung nach kommen da eigentlich nur die Sony HDR-AS200 oder FDR-X1000 in Frage, die ich gerade für die kommende VIDEOAKTIV 4/15 getestet habe. Sie sind was die Lichtstärke angeht wirklich gut und haben eine Live-Streaming-Funktion.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Globebus
    antwortet
    Verabschiede dich von dem Wunsch der guten Dämmerungseigenschaften.Bei den kleinen Chipgrößen und den hohen Auflösungen, erzielt durch winzige Pixel auf die nur wenig Licht Platz findet, wirst du keine kompakte Cam finden die deinen Vorstellungen entspricht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • SirVival
    antwortet
    äh, Danke... die Bildqualität müßte reichen

    Wenn ich das nötige Kleingeld hätte, würde ich sicher auch 40.000 EUR dafür ausgeben...

    Und wenn ich einen HDMI-Grabber anschließen wollte, würde ich wohl sofort eine GoPro nehmen.

    Also, wer hat Erfahrung mit o.g. ActionCams? Von Rollei und Braun scheint es ja welche mit WebCam-Funktion zu geben. Aber anscheinend schlecht bei Dämmerung?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Kifrie
    antwortet
    Eine, allerdings sehr teure Lösung, wäre die Alexa Mini von Arri. Sie hat mit den richtigen Objektiven eine sehr gute Bildqualität auch bei wenig Licht und einen Temperaturbereich laut Hersteller von -20° bis +50°.
    Der Livestream ließe sich über Zubehör am Videoausgang realisieren. das Gehäuse ist im Vergleich zu Kameras mit ähnlich guter Bildqualität sehr klein und leicht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • S: "gute" ActionCamDashCam mit Webcam Funktion bzw. IP-Cam über WiFi

    Hallo Leute,

    so langsam verzweifle ich auf meiner Suche nach einer Cam für meine Zwecke. Infos und objektive Tests sind etwas schwer zu finden bzw. oberflächlich.

    Liegt wohl auch daran, dass ich etwas ungewöhnliche Anforderungen habe:

    Fix-Focus ActionCam oder DashCam mit mind. Full-HD und folgendem:
    - sehr gute Bildqualität bei schwachem Licht (Nachts, Strassenbeleuchtung)
    - Live Stream über Wifi (an Windows PC) oder
    - Live Stream über WebCam-Funktion per USB
    Nice-To-have:
    - Stromversorgung bzw. Laden im Betrieb per USB
    - kleines Gehäuse, Temperatur-Bereich -10 bis +60 Grad
    (für Betrieb im KFZ an CarPC)

    Alles andere ist eher sekundär.

    Kann mir das jemand weiterhelfen?
    Danke&Gruß,
    SirVival

Sky1

Einklappen

Sky2

Einklappen
Lädt...
X