Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kaufhilfe Actioncam für MTB und Motocross (Rollei 5S vs GoPro 3 silver)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Kaufhilfe Actioncam für MTB und Motocross (Rollei 5S vs GoPro 3 silver)

    Hallo zusammen,

    ich möchte mir eine Actioncam für das Mountainbiken und Motocross fahren zulegen.

    Anforderungen:
    • Sie sollte wenn möglich wasserdicht (zumindest Spritzwasser / regen) sein.
    • Stoßfest bei stürtzen
    • LCD Monitor haben
    • Fernbedienung haben


    In die engere Auswahl kommen aktuell die Rollei 5S wo ja das komplette Zubehör für relativ geringes Geld enthalten ist und die GoPro 3 Silver Edition, da ich bei dieser mir das Display spare und die Cam mit dem Handy ausrichten kann. Allerdings bräuchte ich hier eine Fernbedienung die nicht dabei ist.
    Was würdet Ihr mir für meine Einsatzzwecke empfehlen?

    Danke und Gruß
    Timo

    #2
    Die Rollei dürfte eine bisher weitgehend unbekannte Größe sein, so dass es wohl noch kaum Erfahrungsberichte geben wird. Joachim Sauer von Videoaktiv hat aber in einem anderen Thread angekündigt, dass die 5S im nächsten Vergleichstest dabei ist. Falls Du es mit dem Kamerakauf also nicht so eilig hast, könnte es sich lohnen, den Test abzuwarten.

    Kommentar


      #3
      Fernbedienen kann man die neuen GoPro Modelle auch mit der richtigen APP vom Smartphone aus, da ist nicht unbedingt eine externe Fernbedienung notwendig.

      Die 5s ist sehr nahe an der Gopro Hero 2 HD dran, die GoPro Hero 3 silver ist eine Hero 2 HD mit eingebautem WIFI und kleinerem Gehäuse. Die Hero 3 silver hat einen sehr ähnliche Bildqualität wie die Hero 2 HD, eben weil die wichtigsten Grundkomponenten von der Hero 2 kommen. Nur die Black Variante ist höher einzuschätzen.


      Was aber viele User nicht wissen, und was gerne verschwiegen wird, nur bei der Black Variante ist relativ viel Zubehör dabei. Die White und Silver Variante haben nicht einmal eine Helmgummisicherung dabei. Es wird also bei der White und Silver Variante sehr warscheinlich Zubehör nachgekauft werden müssen.

      Bei der alten Hero 2 gabe es noch verschiedene Versionen (Outdoor / Motorsport /Surf). Diese Versionen wurden für einen besseren Preis als den der Hero 3 silver verkauft und das mitgelieferte Zubehör für die jeweilige Sportart war umfangreich.

      Da sind wir auch schon beim Thema Rollei 5s und die viele baugleichen Klone, dort ist ein LCD, eine Fernbedienung und eine Vielzahl von Sicherungen dabei.

      Und trotzdem steht bei mir die Verkaufsquote von Hero 3 silver und Rollei 5s bei 10 zu 1.

      Dafür ist die umfangreiche Werbekampagne von Woodman Labs verantwortlich.

      Es gibt aber auch eine andere weniger schöne Seite von den Gorpro´s, ausser das sie komplett überteuert sind:

      Der Hersteller geht auch recht knallhart mit Ebay Usern (Abmahnungen) um, weil der Begriff "GOPRO" und die offiziellen Bilder geschützt sind.

      http://www.rechtsanwaltskanzlei-urhe...y-Bilder_GOPRO


      VG
      Jan

      Kommentar


        #4
        Zitat von Jan Beitrag anzeigen
        Fernbedienen kann man die neuen GoPro Modelle auch mit der richtigen APP vom Smartphone aus, da ist nicht unbedingt eine externe Fernbedienung notwendig.

        Die 5s ist sehr nahe an der Gopro Hero 2 HD dran, die GoPro Hero 3 silver ist eine Hero 2 HD mit eingebautem WIFI und kleinerem Gehäuse. Die Hero 3 silver hat einen sehr ähnliche Bildqualität wie die Hero 2 HD, eben weil die wichtigsten Grundkomponenten von der Hero 2 kommen. Nur die Black Variante ist höher einzuschätzen.


        Was aber viele User nicht wissen, und was gerne verschwiegen wird, nur bei der Black Variante ist relativ viel Zubehör dabei. Die White und Silver Variante haben nicht einmal eine Helmgummisicherung dabei. Es wird also bei der White und Silver Variante sehr warscheinlich Zubehör nachgekauft werden müssen.

        Bei der alten Hero 2 gabe es noch verschiedene Versionen (Outdoor / Motorsport /Surf). Diese Versionen wurden für einen besseren Preis als den der Hero 3 silver verkauft und das mitgelieferte Zubehör für die jeweilige Sportart war umfangreich.

        Da sind wir auch schon beim Thema Rollei 5s und die viele baugleichen Klone, dort ist ein LCD, eine Fernbedienung und eine Vielzahl von Sicherungen dabei.

        Und trotzdem steht bei mir die Verkaufsquote von Hero 3 silver und Rollei 5s bei 10 zu 1.

        Dafür ist die umfangreiche Werbekampagne von Woodman Labs verantwortlich.

        Es gibt aber auch eine andere weniger schöne Seite von den Gorpro´s, ausser das sie komplett überteuert sind:

        Der Hersteller geht auch recht knallhart mit Ebay Usern (Abmahnungen) um, weil der Begriff "GOPRO" und die offiziellen Bilder geschützt sind.

        http://www.rechtsanwaltskanzlei-urhe...y-Bilder_GOPRO


        VG
        Jan
        Hallo Jan,

        Vielen Dank für Deine Antwort.

        Bzgl. dem Smartphone zur Bedienung der Kamera ist zwar "nice to have" aber für mich nicht das optimale, da ich beim Motocross und Downhill fahren meist kein Handy dabei habe. Daher wäre eine Fernbedienung die man ans Handgelenk oder so machen kann die bessere Alternative.

        Wenn ich das aber deinen Worten richtig entnehme muß ich mir um das zu realisieren entweder die Gopro3 silver plus die Zubehör Fernbedienung kaufen oder? Dann stelle ich mir die Frage ob in diesem Fall nicht die black die bessere und fast gleich teure Alternative ist oder sehe ich das falsch?

        Kennst Du Tests der Rollei 5S im Motocross und / oder Downhill Bereich?
        Mich würde interessieren wie in diesem Fall das Bild von der Qualität und der Stabilität ist?
        Wenn sie sich wirklich in allem identisch mit der Gopro2 verhält dann wäre es ja echt eine Überlegung, da ja bei dieser soweit alles dabei ist.

        VG Timo

        Kommentar


          #5
          Hallo,


          wenn die "Hand"fernbedienung gewünscht wird, macht die Silver Version keinen Sinn. Die Wifi Remote bekommt man für 70 € extra, dann hat die Black Variante noch viele kleine Vorteile (Mehr Weitwinkel bei Full HD, 4k, Lowlight, 50 / 60 P mit 1080er Auflösung etc).


          Ich habe die Black Version auch noch nicht in der Hand gehabt. Ich sehe gerade in der verbesserten Webpräzens von GoPro, selbst bei der Black Version ist nicht mehr Zubehör dabei (ausser Fernbedienung).

          Die Surf Variante hat noch extra Klebesicherungen dabei, dafür fehlen zwei andere Klebesicherungen.


          Bei der besten Befestigung gehen die Meinungen auseinander, für Aufnahmen Motocross / Downhill gibt es aktuell bei der Mehrheit diese Reihenfolge:

          1. Gopro Brustgurthalterung / Rollei Chest-Kit (gibts auch für die Rollei Modelle - aber dort auch extra)

          http://de.gopro.com/camera-mounts/chest-mount-harness

          2. Helmhaltervariante (je nach Helmart gibt es verschiedene Halterungen, manche sind Klebesicherungen, andere werden mit einem Gurt befestigt. Nachteil: der Kopf sollte wenn es möglich ist, nicht dauernd bewegt werden.

          3. Lenkerhalterung+ Sitzrohrhalterung, Nachteil: sieht man beispielsweise an den Videoaktiv Aufnahmen, Stösse und Vibrationen werden 1:1 an die Kamera weitergegeben. Es kommt ein sehr unruhiges Bild heraus. Aufnahmen mit sehr starken Vibrationen sollte man also vorher testen



          Rollei hat mit der 5s mehr Zubehör an Bord, die Brustgurthalterung ist aber auch extra. Dafür sind deutlich mehr Sicherungen im Lieferumfang (auch wenn die dir möglicherweise nicht viel bringen), einen LCD und die Fernbedienung (die nur die GoPro Hero 3 Black im Lieferumfang dabei hat).

          http://www.rcp-technik.com/typo3/fil...torbike_DE.pdf



          Also kommen für dich eigentlich nur die Hero 3 Black oder die Rollei 5s in Frage (mit Fernbedienung).

          Ich würde es genau wie das Fotomagazin Foto Hits sehen, die der Rollei den Preis Leistungstipp gegeben haben.

          Sie kostet 200 € weniger, steht in vielen Dingen auf einer ähnlichen Stufe.

          Wer das Non Plus Ultra haben möchte, auch die beste Cam bei Schwachlicht, den 200 € aber nicht sonderlich stören, der sollte mit der Gopro Hero 3 Black glücklich werden.


          VG
          Jan

          Kommentar


            #6
            Ich hatte es fast überlesen, der LCD ist auch gewünscht ?

            Das kostet bei der GoPro Hero 3 nochmals 90 € !

            VG
            Jan

            Kommentar


              #7
              Super! DANKE!
              Ich habe heute von einem Kumpel erfahren dass ein Bikeshop im Nachbarort eine GoPro Black auf Lager hat die man auch mal im Laden testen kann. Werde mir das Teil mal anschauen wie es in natura ist.
              Der LCD entfällt ja bei der GoPro dort kann ich das Bild ja auch via Handy realisieren.

              Bzgl. der Halterung beim MX und Downhill muß ich Dir definitiv recht geben!
              Der Brustgurt ist meiner Meinung nach hierfür das beste, anschließend kommt die Halterung auf dem Helm.
              Die Halterung am Lenker ist meiner Meinung nach alles andere als gut. Die habe ich zum test mal mit meinem Kumpel seiner GoPro 1 benutzt, das Video war vor lauter Vibrationen bescheiden zum anschauen.

              Wie gesagt ich werde mir heute mal die GoPro Black anschauen und direkt danach im Mediamarkt zum vergleich die Rollei 5S.
              Das Geld ist nicht das Problem an sich, allerdings frage ich mich halt ob mir der Mehrpreis es wert ist.
              Weiß bis dato noch gar nicht ob ich spaß an dem ganzen habe. Es ist ja meist nicht allein damit getan zu filmen, sondern man muß ja meist auch noch das Video danach bearbeiten etc.

              Eins würde mich als Laie noch interessieren. Woran sehe ich ob die Cam einen guten Bildstabilisator hat der die Vibrationen etc. unterdrückt? Dort würde mich auch der Vergleich von der Rollei 5S zu der Gopro3 silver zu der Gopro3 black interessieren.

              Viele Grüße
              Timo

              Kommentar


                #8
                Hallo,

                ich habe noch keinen Stabilisator Test bewältigt. Ich bin mir auch nicht sicher, ob der bei fester Kamerabefestigung so viel bringt. Wenn eine reine Videokamera auf ein Stativ muss, soll man ja den Stabilisator ausmachen. So ist zumindest die offizielle Profimeinung.
                Die beiden Kameras verwenden elektronische Stabilisatoren. Das müsste man wohl testen. In Fall der Sony AS 15 verliert man aber reichlich Weitwinkel beim Gebrauch vom Stabilisator (120° zu 170°).

                VG
                Jan

                Kommentar


                  #9
                  Also ich hab mir die gopro Black Edition heute mal angeschaut.
                  Macht echt einen guten Eindruck!
                  Allerdings bin ich der Meinung dass mir von der Bildqualität fur meine Ansprüche die kleineren Varianten ausreichen.
                  Daher habe ich mich heute noch einmal etwas im Netz umgeschaut. Hier meine Auswahl:

                  gopro silver
                  + bewerte Technik
                  + Erfahrene Firma
                  + geringes Gewicht
                  - wenig bis kein Zubehör im Lieferumfang
                  - kein LCD
                  - keine Fernbedienung

                  Rollei 5S
                  + vergleichbare Technik wie Gopro silver
                  + viel Zubehör
                  + LCD ab Werk
                  + Fernbedienung ab Werk
                  + gutes Preis/Leistungsverhältnis
                  - hohes Gewicht

                  Actionpro SD21 PRO
                  + vergleichbare Technik wie Gopro silver
                  + viel Zubehör
                  + LCD ab Werk
                  + Fernbedienung ab Werk
                  + gutes Preis/Leistungsverhältnis
                  + G-Sensor
                  - hohes Gewicht

                  Sind meine Aussagen soweit eurer Meinung nach richtig?
                  Zu welcher cam würdet ihr tendieren?

                  Gruß Timo

                  Kommentar


                    #10
                    Hallo Timo,

                    kritisch ist eigentlich nur die Aussage "vergleichbare Technik wie GoPro Silver" - denn das trifft (je nachdem wie man es betrachtet) weder auf die Actionpro SD21 noch auf die Rollei 5S zu. Beide haben zwar deutliche Parallelen (zumindest Äußerlich) doch die Technik dahinter ist dann doch recht eindeutig nicht GoPro. Das ist zumindest derzeit meine Quintesenz aus den laufenden Tests.
                    Viele Grüße
                    Joachim Sauer

                    Wir freuen uns, wenn Ihr unser Portal videoaktiv.de besucht und natürlich unseren YouTube-Kanal mit jeder Woche interessanten Videos abonniert.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Joachim Sauer Beitrag anzeigen
                      Hallo Timo,

                      kritisch ist eigentlich nur die Aussage "vergleichbare Technik wie GoPro Silver" - denn das trifft (je nachdem wie man es betrachtet) weder auf die Actionpro SD21 noch auf die Rollei 5S zu. Beide haben zwar deutliche Parallelen (zumindest Äußerlich) doch die Technik dahinter ist dann doch recht eindeutig nicht GoPro. Das ist zumindest derzeit meine Quintesenz aus den laufenden Tests.
                      Hallo Joachim,

                      d.h. die GoPros sind deiner Meinung nach von der Technik und somit auch der Bildqualität den anderen voraus?

                      Ich habe das Zitat "Vergleichbare Technik wie GoPro silver" von folgendem Link abgeleitet:
                      http://www.subsix-design.net/hekates...-pro-test.html

                      Gruß Timo
                      Zuletzt geändert von timo20379; 29.12.2012, 11:53.

                      Kommentar


                        #12
                        Ich habe mich in diesem Jahr immer wieder mal mehr, mal weniger intensiv mit Actionkameras beschäftigt, weil ich ein Projekt hatte, für das eine nötig gewesen wäre. Irgendwann haben sich die Drehs dann auf 2013 verschoben, so dass ich mich glücklicherweise noch nicht entscheiden musste. Eines ist mir aus der Lektüre zahlloser Datenblätter, Tests und "Tests" aber hängengeblieben: So unperfekt und überteuert die GoPros auch sind, so sind sie für mich in Gestalt der Hero3 Black insgesamt doch die erste Wahl. Momentan würde ich das allerdings relativieren, denn die GoPro-Probleme auf allen Ebenen (defekte Hardware, Firmware, die bis dahin funktionierende Kameras reihenweise abschießt, überforderter Support und anderes mehr) lassen mich zweifeln, ob ich derzeit in dieses System investieren würde. Das gilt ebenso für die Hero2 bzw. Hero3 Silver. Bis zum Frühjahr hat GoPro hoffentlich seinen Laden wieder soweit im Griff, dass der Kamerakauf keine Lotterie mehr ist.
                        Deine Kaufkriterien mögen natürlich andere sein und wenn Du mit der sicher nicht viel schlechteren Bildqualität der Rollei zufrieden bist und auf Wi-Fi verzichten kannst, dann wäre die 5s wahrscheinlich die beste Wahl. Eine vergleichbar ausgerüstete Hero3 Silver kostet einiges mehr, und die Actionpro, die ebenso wie die Rollei und viele weitere Verwandte unter verschiedenen Namen von AEE gebaut wird, scheint technisch mindestens eine Generation älter oder eine Klasse darunter zu sein.
                        Da sich jedoch nicht alles aus Datenblättern und Internetvideos erschließt, würde ich mir an Deiner Stelle die Kamera Deiner Wahl mit Rückgaberecht kaufen, sie speziell unter Deinen Anforderungen testen und schlimmstenfalls zurückschicken. Schlussendlich zählt immer nur Dein eigener Eindruck.

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von timo20379 Beitrag anzeigen
                          Hallo Joachim,
                          d.h. die GoPros sind deiner Meinung nach von der Technik und somit auch der Bildqualität den anderen voraus?
                          Aus meiner Sicht ist die Bildqualität im Praxiseinsatz der Rollei 5S doch deutlich schlechter als das der Hero 3 Black und Silver Edition. Bei Standbildern sieht das anders aus, doch bei meinen Sporteinsätzen zeigte meine 5S ein teilweise doch sehr deutlich durch Artefakte gestörtes Bild. Der von Dir verlinkte Test ist zudem schon älter und bezieht sich nicht auf die 5S. Die Actionpro entspricht meiner Meinung nach der Rollei 4S, die erstaunlicher Weise beim Vergleich der Videodaten (die 4S ist nicht mehr bei uns) sogar etwas besser wirkt als die neue Rollei 5S. Wahrscheinlich ist es hier auch nicht anders wie bei GoPro: Warten auf eine neue Firmware! Kameras sind inzwischen wie Bananen: Sie reifen beim Kunden.
                          Apropos: Die Black Edition ist nach dem letzten Firmware Update recht Problemlos.
                          Zuletzt geändert von Joachim Sauer; 29.12.2012, 18:44.
                          Viele Grüße
                          Joachim Sauer

                          Wir freuen uns, wenn Ihr unser Portal videoaktiv.de besucht und natürlich unseren YouTube-Kanal mit jeder Woche interessanten Videos abonniert.

                          Kommentar


                            #14
                            Darf ich nach Deiner persönlichen Meinung fragen Joachim?
                            Was würdest Du mir empfehlen?

                            Kommentar


                              #15
                              Hallo zusammen,

                              muß diesen Beitrag noch einmal wiederbeleben!
                              Ich habe mich weiterhin schlau gemacht und nun noch folgendes Angebot von einem GoPro Händler bekommen.
                              GoPro 2 Outdoor mit WiFi Kombi Kit und Brustgurt für 400,-€
                              Was meint Ihr?
                              Oder Alternativ die 3er Silver Edition nehmen + Brustgurt + Fernbedienung
                              Wird aber vermutlich teurer werden denke ich oder?

                              Gruß Timo

                              Kommentar

                              Sky1

                              Einklappen

                              Sky2

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X