Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Achtung China-Import: Warum eine Konformitätserklärung?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #46
    Zitat von Rüdiger Beitrag anzeigen
    Interessant wäre es, zu erfahren, wie Amazon nach der Rücksendefrist reagiert hätte.
    Wie gesagt, die Ruecksendefrist war schon (am 17.07) abgelaufen als die Yi sich nicht mehr einschalten lies.
    Ich hatte dann telefonischen Kontakt mit Amazon. Eine nette Dame mit (polnischen Akzent glaube ich) habe ich mein Anliegen erklaerrt. Sie schickte mir ein Retourenetikett. Habe das Pakett letzte Woche Freitagmittag bei eine Hermeszweigstelle abgegeben. Jetzt am Montag war die Rueckerstattung auf mein Konto.
    Habe mir trotzdem auch letzte Woche eine neue Yi4k+ kommen lassen, mt der ich hoffe, mehr Glueck zu haben. Ist halt ein tolles Ding.
    Zuletzt geändert von 3POINT; 03.08.2017, 14:37.

    Kommentar


      #47
      Zitat von guardiadimori Beitrag anzeigen
      Sieht so eine "unrechtmäßige" Verpackung aus

      Heinz
      Eine "unrechtmäßige Verpackung" gibt es nicht - jedes Produkt das hier verkauft werden soll muss das CE-Kennzeichen führen. In sofern muss dieses auch aufgedruckt werden! Der Haken ist, dass das Produkt dann auch die hinter dem CE-Zeichen steckenden Regularien erfüllen muss. In einer Selbsterklärung muss, wie nun schon zum widerholten mal geschrieben, bereit gehalten werden - kontrollieren kann man es als Verbraucher nicht. Nach unserem derzeitigen Kenntinisstand erfüllen die Prodkte die entsprechenden Regeln nicht.
      Viele Grüße
      Joachim Sauer

      Wir freuen uns, wenn Ihr unser Portal videoaktiv.de besucht und natürlich unseren YouTube-Kanal mit jeder Woche interessanten Videos abonniert.

      Kommentar

      Sky1

      Einklappen

      Sky2

      Einklappen
      Lädt...
      X