Su1

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

4k mit 50p

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    4k mit 50p

    Jetzt kommen so nach und nach viele 4k Cams auf den Markt, die meisten können 4k nur in 24p oder 25p. Vor 4k waren 50 Bilder pro sec das Maß der Dinge für eine flüssige Bewegungswiedergabe egal ob p oder i.
    Ist das jetzt anders oder sind die Hersteller einfach noch nicht soweit, die doppelt so hohe Datenrate zu verarbeiten ? Oder wird hier erstmal die erste Charge Camcorder mit 25p verkauft, um dann ein zwei Jahre später nochmal die 50p Cams verkaufen zu können ?
    LG Zony:)

    #2
    letzteres wird eher zutreffen...man muss auch bedenken, dass bei 4k-50p eine wahnsinnig hohe Datenmenge zusammenkommt und man dafür auch sehr schnelle Speicherkarten mit hohen Kapazitäten braucht. Der typische Urlaubsfilmer bringt gerne mehrere Stunden Material nach Hause, was im Profisektor kein Problem ist, bedeutet für den Hobbyfilmer höhere Anschaffungskosten der Karten und auch des Rechners, der möglicherweise auch neu gekauft werden muss.

    Das ist sicherlich reine Geschmackssache, aber ich liebe den 25p Modus, das leicht ruckelige Bild verfremdet etwas und erinnert an das klassische Kinobild, auf großen Leinwänden sieht das toll aus, daher bleibe ich bei Kurzfilmen und Dokus bei diesem Modus.

    Kommentar


      #3
      Die wollen dir doch nächstes Jahr wieder was neues verkaufen ;) Afaik gibts 4k mit 50p im Pro Bereich z.B. die Blackmagic URSA oder die Sony PMW-F55 CineAlta 4K.

      Kommentar


        #4
        Es gibt ja auch die Panasonic X1000, aber die ist halt mit dem kleinen Chip nicht das wahre in puncto Lichtstärke/Rauschen. Und wer braucht schon 4kRauschen
        LG Zony:)

        Kommentar


          #5
          Bei schlechtem Licht geht die Auflösung der Consumer/Prosumer Camcorder eh in den Keller, echte 4k wird man genau wie FullHD nur bei entsprechendem Licht erreichen. Macht die X1000 bei FullHD 'ne bessere Figur?

          Kommentar


            #6
            Scheint bei der X1000 auch ein wenig auf die Einstellung anzukommen (wie so oft), hab' folgendes Video gefunden, wobei man ohne Vergleich mit 'ner Kamera die man kennt oder sonstigen Anhaltspunkten nicht weiß wie dunkel es an den Aufnahmeorten wirklich war.

            Kommentar

            Sky1

            Einklappen

            Sky2

            Einklappen
            Lädt...
            X